Vermischtes | Standard: Eine Tote bei Anschlag auf Kirche

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8916
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1803 Mal
Ukraine

Standard: Eine Tote bei Anschlag auf Kirche

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 29. Juli 2010, 14:54

Blutiger Zwischenfall am letzten Tag des umstrittenen Besuch des Moskauser Patriarchen Kirill

Saporoschje/Moskau - Bei einem Sprengstoffanschlag auf die Kathedrale der ukrainischen Stadt Saporoschje ist am Mittwoch eine 80 Jahre alte Nonne getötet worden. Mindestens acht weitere Menschen wurden bei der schweren Explosion im Südosten der Ukraine verletzt. Das berichteten Medien. Die Kathedrale gehört zum Moskauer Patriarchat der russisch-orthodoxen Kirche. Der blutige Zwischenfall ereignete sich am letzten Tag eines im Land heftig umstrittenen Besuchs des Moskauer Patriarchen Kirill in Kiew.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste