PolitikStandard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 27. Mai 2010, 20:03

Hunderte Demonstranten beschimpfen den Präsidenten in Lviv als "Moskaus Sklaven"

Lviv - Hunderte Demonstranten haben am Donnerstag dem ukrainischen Staatspräsidenten Viktor Janukowitsch in Lemberg (Lviv/Lwow) im Westen des Landes einen betont unfreundlichen Empfang bereitet. Sie skandierten "Schande!" und "Moskaus Sklave!" und riefen nationalistische Losungen wie "Ehre dem Vaterland! Tod den Feinden!", Janukowitsch warfen sie vor, das Land an "Zar" Dmitri Medwedew, den Präsidenten Russlands, "verkauft" zu haben. Einige Janukowitsch-Anhänger riefen ihrerseits: "Unser Präsident!" und "Lviv grüßt Jankuwitsch".
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Quake
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#2 Beitrag von Quake » Dienstag 15. Juni 2010, 16:07

Wer protestiert gegen Janukowitsch? Die Opposition? Weißt ihr doch nicht, wer diese „Opposition“ vertritt? Es sind Nationalisten! Und wo? In Lwiw! Diese Stadt war immer Hochburg der Braunen.
Die Demonstranten skandierten „Schande!“? Schande ist, dass die „Orangenen“ den Nazi-Helfershelfer wie Bandera und Schuchewytsch den Orden „Held der Ukraine“ verliehen haben! Bald müssen wir gegen neue Nazis wie die nationalistische Bewegung „Freiheit“ kämpfen ebenso wie sie gegen die NSDAP gekämpft haben. Kämpfen müssen nicht nur wir Ukrainer, ihr Europäer auch. Denn der Chef der ukrainischen nationalistischen Bewegung „Freiheit“, Oleg Tjagnibok, har es vor, nationalistische Märsche nicht nur in der Ukraine, sondern auch europaweit durchzuführen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#3 Beitrag von Optimist » Dienstag 15. Juni 2010, 22:50

Verstehe das so, wer gegen den Janukowitsch ist, ist ein Nationalist und dazu noch braun? Nun, die Menschen haben leider nichts anderes zu tun als sich aufzuheizen um sich dann gegenseitig umzubringen, und jeder war danach nur das Opfer. Ja, wir Menschen sind halt intelligente Lebewesen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5210
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4464 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#4 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 16. Juni 2010, 11:01

Optimist hat geschrieben:Verstehe das so, wer gegen den Janukowitsch ist, ist ein Nationalist und dazu noch braun? Nun, die Menschen haben leider nichts anderes zu tun als sich aufzuheizen um sich dann gegenseitig umzubringen, und jeder war danach nur das Opfer. Ja, wir Menschen sind halt intelligente Lebewesen...
Pauschalieren zeugt nicht gerade von Intelligenz! Keiner hat behauptet, dass jeder der gegen Janukowitsch ist, ein Nationalist ist. Es wurde nur völlig richtig dargestellt, wie das in Lviv läuft. Und man muß schon sehr ignorant sein, wenn man das nicht bemerkt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#5 Beitrag von Handrij » Mittwoch 16. Juni 2010, 11:20

Trotz alledem waren in Lwiw nicht 50.000 Leute auf der Straße und unter Swoboda-Fahnen, sondern nur so etwas um die 200. Dann gleich die ganze Stadt als "braun" (braun bezieht sich ja im deutschen Sprachgebrauch IMHO auf die SA Uniformen und soweit ich weiß haben die OUN/UPA Fuzzys andere Farben bevorzugt) zu titulieren, halte ich für unangemessen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5210
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4464 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#6 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 16. Juni 2010, 11:47

Handrij hat geschrieben:...braun bezieht sich ja im deutschen Sprachgebrauch IMHO auf die SA Uniformen und soweit ich weiß haben die OUN/UPA Fuzzys andere Farben bevorzugt...
Braun sollte hier sicherlich die Gesinnung beschreiben und die ist bei der OUN/UPA sicherlich sehr nahe dran. Das sich diese Damen und Herren Lviv als bevorzugtes Pflaster ausgewählt haben, ist schade für Lviv. Ich konnte aber aus der Antwort von Quake nicht herauslesen, dass er ganz Lviv für "braun" hält. Wenn das aber so gemeint war, dann stimme ich dir vollkommen zu - dies wäre unangemessen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#7 Beitrag von Handrij » Mittwoch 16. Juni 2010, 11:56

"Hochburg der Braunen" meint wohl nicht die ganze Stadt ....

Interessanter finde ich trotz allem, wer denn eigentlich Swoboda finanziert. Seit Jahren grüßt mich schon in Riwne auf dem Busbahnhof der olle Tjahnybok mit einem Riesenplakat und das auch außerhalb des Wahlkampfes und das sollte eigentlich einer der besten und teuersten Werbeplätze an eben jenem Busbahnhof sein.
Dass sich Julka nicht zu schade war, mit dem Typen auf einer Bühne zu stehen, fand ich auch bezeichnend. Wäre das gleiche, als wenn die Merkel als Oppositionsführerin mit dem Voigt von der NPD auf einer Bühne stehen würde. Mal sehen, wie sich diese Zusammenarbeit entwickelt, wenn sie denn fortgeführt wird. Die letzten Aktionen hat Swoboda ja allein durchgeführt, anscheinend ist an dem Gerücht der indirekten Finanzierung dieser Vereinigung durch die Partei der Regionen, um letztendlich die Opposition zu spalten und besser beherrschen zu können, etwas dran.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5210
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4464 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#8 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 16. Juni 2010, 13:47

Handrij hat geschrieben:"Hochburg der Braunen" meint wohl nicht die ganze Stadt .....
Na ganz ohne Grund haben sie aber Lviv auch nicht für sich entdeckt.
Aber wir sind uns ja einig, die Stadt ist nicht braun, nur weil sich da auch viele Nationalisten tummeln.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#9 Beitrag von lev » Mittwoch 16. Juni 2010, 15:31

Das der ukrainische Staatspräsident Viktor Janukowitsch in Lviv nicht mit Lobeshymnen begrüßt wurde, kann ja wohl kaum jemand wundern. In der Westukraine wurde er ja auch außer in der Oblast Transkarpatien nicht mehrheitlich gewählt.
Da sind diese wohl nur 200 Demonstranten in einer Großstadt wie Lviv eher eine Minidemo.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Standard: Opposition protestiert gegen Janukowitsch

#10 Beitrag von lev » Mittwoch 16. Juni 2010, 15:37

Sonnenblume hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:"Hochburg der Braunen" meint wohl nicht die ganze Stadt .....
Na ganz ohne Grund haben sie aber Lviv auch nicht für sich entdeckt.
Aber wir sind uns ja einig, die Stadt ist nicht braun, nur weil sich da auch viele Nationalisten tummeln.
Das Lviv immer wieder braun angestrichen wird wundert mich schon, da der Ursprung über siebzig Jahre zurück liegt und es die rechten Sinnesgenossen heute überall gibt.(zum Glück nur in geringer Zahl)!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema