Wirtschaft | Starinvestor in der Ukraine - Soros wirbt in Kiew für Geldsegen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1189
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Starinvestor in der Ukraine - Soros wirbt in Kiew für Geldsegen

#1 Beitragvon lev » Montag 12. Januar 2015, 19:23

Soros wirbt in Kiew für Geldsegen
Die Ukraine diskutiert darüber, wie viel Geld sie zum Wiederaufbau nötig hat. US-Investor George Soros glaubt, die Ukraine brauche 50 Milliarden Dollar. Heute ist er in Kiew und wirbt für internationale Gelder.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Cooler Typ, will mit Steuergeldern seine Investionen in der Ukraine retten bzw. absichern.
Er ist aktuell in ukrainische Staatsanleihen investiert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1334 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Starinvestor in der Ukraine - Soros wirbt in Kiew für Geldsegen

#2 Beitragvon toto66 » Montag 12. Januar 2015, 23:11

Das was er sagt macht nichtsdestotrotz Sinn.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
toto66
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1484
Registriert: Dienstag 25. Dezember 2012, 14:20
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1334 Mal
Danksagung erhalten: 2497 Mal

Re: Starinvestor in der Ukraine - Soros wirbt in Kiew für Geldsegen

#3 Beitragvon toto66 » Freitag 16. Januar 2015, 12:03

Man muss natürlich auch sagen, das solange die Ukraine so funktioniert wie in nachfolgendem Artikel beschrieben kann man in das Fass oben gar nicht so viel hineinstecken wie aus den vielen Löchern irgendwohin wieder heraussickert...
Ich find den artikel gut weil er das system gut deutlich macht wie die Ukraine durch alle Ebenen der Behörden funktioniert. es ist dasselbe wie in den allermeisten anderen postsowjetischen Staaten und erklärt gut wie die Korruption vom kleinen Beamten bis zu Ministern wie ein Spiennennetz über den Ländern liegt.

Откуда у полтавского ГАИшника 10 миллионов?

Как ГАИшник Марьян Блаживский собрал 10 миллионов для залога брата-гаишника Петра Блаживского (на фото).

Очевидно, что семья «правоохранителей» Блаживских — мультимиллионеры, и заплатить 10 млн гривен, что по нынешнему курсу всего 500 тыс. долларов, для Блаживского — это как купить новый автомобиль. Напомним, что по словам его подчиненных, Петр Блаживский говорил: «Пох#ю мне ваши жалобы, я лично могу каждого из вас стереть в порошок и любую жалобу уберу из любого издания, а на газетные жалобы отпишусь, так как я работаю под крышей Сиренко, а он под Яремой».

Задержанный на крупной взятке начальник Управления ГАИ Полтавской области Петр Блаживский вышел на свободу. Как известно, за Блаживского был внесен залог в размере 10 млн гривен. Такую сумму внес родственник начальника ГАИ.
...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast