Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Es steht nicht die Frage über den Verkauf des ukrainischen Gastransportsystems – Wolodymyr Lytwyn - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Es steht nicht die Frage über den Verkauf des ukrainischen Gastransportsystems – Wolodymyr Lytwyn - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 26. Dezember 2011, 18:15

UkrInform

Kiew, den 26. Dezember /UKRINFORM/. Der ukrainische Parlamentspräsident Wolodymyr Lytwyn betont, dass es sich um den Verkauf des ukrainischen Gastransportsystems nicht handelt. Das hat er in einem Interview dem TV-Kanal "Rada" angekündigt. Das teilte der Pressedienst des ukrainischen Parlaments mit.



"Auch wenn man sich das hypothetisch in der Praxis vorstellt, dann sollte das bedeuten, dass wir das letzte Hemd ausziehen und verkaufen müssen", - betonte Herr Lytwyn.



Aber das Problem der Nutzung vom Gastransportsystem muss gelöst werden. "Wir sollten schon lange auf das Erdgastransportkonsortium kommen, um die Garantie zu haben, dass das Gas durch das ukrainische Gastransportsystem geliefert wird, dass Europa garantiert das Gas verbrauchen und die Ukraine davon garantiert die Dividenden bekommen wird, einschließlich des Gastransportkonsortiums, das in der Ukraine registriert werden muss", - hob der Vorsitzende der Werchowna Rada hervor.



Wolodymyr Lytwyn äußerte die Überzeugung, dass wenn dieses Erdgastransportkonsortium heute gearbeitet hätte, dann bekäme man nicht die Frage über den Gaspreis und die Probleme mit der Ausgleichung des ukrainischen Haushalts.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste