WirtschaftSteht die Ukraine vor einer Gaskrise?

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1197
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal

Steht die Ukraine vor einer Gaskrise?

#1 Beitrag von lev » Mittwoch 2. März 2011, 18:38

In den nächsten vier Jahren wird die Ukraine höchstwahrscheinlich halb so wenig Erdgas gewinnen wie heute. Wie der Vizechef des ukrainischen Gasförderers Ukrgasdobitscha Alexej Nesterenko am Mittwoch sagte, kann die ukrainische Gasgewinnung zum Jahr 2015 von 15 Millionen Kubikmetern pro Jahr auf acht bis neun Millionen Kubikmeter fallen. Die wichtigsten Gasvorkommen des Landes befinden sich derzeit in der letzten Erschließungsphase, mehr als die Hälfte der Gasfelder seien bereits zu 70 Prozent ausgebeutet.

Mehr bei:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema