Ukrainische Nationale NachrichtenagenturSteinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Montag 17. März 2014, 13:15

Die Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim sei nach dem Völkerrecht unzulässig.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

wikna
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 5. Oktober 2010, 22:29
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x819
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#2 Beitrag von wikna » Montag 17. März 2014, 18:36

Herr Steinmeier kritisieren "scharf"!
Herr Steinmeier fordern jetzt und "schnellstens" OSZE...

Hmmh!

Vorher, also vor der Annexion war das wohl nicht drin, diese Forderung. Nach der OSZE....

Und jetzt, also nach der Annexion wollen Herr Steinmeier den "Gesprächsfaden nicht abreissen lassen"...
Und -hätt' ich fast vergessen- warnen Herr Steinmeier, also jetzt, nach der Annexion, vor der "Spaltung Europas"...

Also es tut schon richtig weh, so einen Polit-Schwachsinn lesen zu müssen!
Nie war der Bildungsnotstand im Land der Dichter und Denker für mich greifbarer und ein großes Stück beschämender als bei diesem sinnentleerten Eiertanz.

Einfach ohne Worte ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 709
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Deutschland

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#3 Beitrag von telzer » Montag 17. März 2014, 18:40

Dann sollte man mal die Nachrichten der vergangenen Tage aufrufen, die OSZE hat mehrfach versucht auf die Krim zu gelangen, wurden aber von der Armee ohne Hoheitszeichen daran gehindert.
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#4 Beitrag von Optimist » Montag 17. März 2014, 18:45

Es geht darum, mehr und in vielen ukrainischen Gebieten diese Beobachter zu stationieren. Hätte man schon eher machen sollen und nicht warten bis diese Gebiete besetzt sind, so wie jetzt in Cherson.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 709
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Deutschland

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#5 Beitrag von telzer » Montag 17. März 2014, 19:09

Genau dahin zielt die nächste Zusammenkunft,viele und an vielen Orten,nicht nur Städte auch auf dem Land.Dass es womöglich etwas zu spät ist, sei eine andere Sache, aber zumindest auf der Krim haben sie es mehrfach versucht..
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#6 Beitrag von klaupe » Montag 17. März 2014, 20:57

Optimist hat geschrieben:... besetzt sind, so wie jetzt in Cherson.
Cherson wird sicherlich ein harter Kampf, denn der Oblast ist quasi die Landbrücke der Krim mit den Zufahrtswegen, 80 % der Wasserversorgung, Elektrizität und ein Teil des Gases.
Wenn die Ukraine dort die Krim abriegelt, dann wird es furchtbar auf der Krim

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#7 Beitrag von selfmade » Dienstag 18. März 2014, 03:55

Wenn, dann... Die Frage dürfte zurzeit sein wie.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

klaupe
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#8 Beitrag von klaupe » Dienstag 18. März 2014, 07:09

selfmade hat geschrieben:Wenn, dann...
Ich fürchte, die Ukraine hat zur Zeit nicht die Kraft, konsequent zu handeln.
Die provisorische Regierung kämpft mit sich selbst, mit der dramatischen Entwicklung im Südosten, mit den Verlockungen der EU, mit den Forderungen/Wünschen des Maidan ..... usw.
Dazu kommen die von Moskau inszenierten Angriffe und Putin führt auch Regie bei den Demonstrationen im Südosten.
Offensichtlich ist es der Ukraine nicht möglich, die Grenze zu Russland zu sichern.
Die Frage dürfte zurzeit sein wie.
Technisch wäre das ein geringes Problem und könnte in wenigen Minuten oder Stunden realisiert werden.
Entweder man liefert weiterhin Wasser/Energie gegen eine sehr hohe Gebühr und blockiert die Zufahrtswege (P17/E97, P18/E105 plus Eisenbahn) durch drastische und lange Grenzkontrollen ...
... oder der Nord-Krim-Kanal wird gesperrt, alle Stromleitungen abgeschaltet, ebenso die Pipelines und die Landverbindungen werden blockiert

Sicherlich hat die "Republik Krim" keinen Vertrag mit der Ukraine, der die Versorgung und Verkehrswege sichert. Eine Blockade wäre zwar unmenschlich und brutal, aber juristisch/völkerrechtlich legitim.
Doch für die Ukraine ist die Krim noch Inland mit der moralischen Verpflichtung, die Landsleute dort nicht verhungern zu lassen. So gesehen steht sich die Ukraine jetzt selbst im Weg.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5209
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4459 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Steinmeier: Vorbereitung durch Russland der Annexion der Krim ist inakzeptabel - UI

#9 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 18. März 2014, 09:30

Lest mal das Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Besorgniserregend ist noch nett ausgedrückt -oder?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema