Ukrainische Nationale NachrichtenagenturStoltenberg: In Europa werden es trotz Verletzungen seitens Russlands keine neuen Atomwaffen geben

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Stoltenberg: In Europa werden es trotz Verletzungen seitens Russlands keine neuen Atomwaffen geben

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 24. Oktober 2018, 15:55

Bild

Die Verbündeten der NATO-Staaten werden mehr Atomwaffen in Europa als Reaktion auf Verstöße Russlands gegen den Vertrag über nukleare Mittelstreckensysteme (INF-Verträge) nicht stationieren, erklärte am Mittwoch auf einer Pressekonferenz der Generalsekretär der NATO, Jens Stoltenberg, berichtet Ukrinform unter Bezugnahme auf Reuters.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema