Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur„StopDrogen“: 200 Accounts auf Telegram mit Hilfe von Chatbot gesperrt

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

„StopDrogen“: 200 Accounts auf Telegram mit Hilfe von Chatbot gesperrt

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Montag 13. Januar 2020, 12:33

Bild

Mit Hilfe des Chatbots „StopDrogen“ für den Messengerdienst Telegram wurden mehr als 200 Accounts gesperrt. Die Accounts wurden für den Verkauf von Drogen genutzt, meldet die Pressestelle des Innenministerium der Ukraine.

#Kriminalität


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag