Berichte und ReisetippsStraßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#351 Beitrag von Bernd D-UA » Montag 21. Dezember 2020, 09:53

Hallo Ihr Lieben, ich plane zwischen dem Jahr bis WE um den 09.01.2021 mit dem PKW in die Ukraine zu fahren, habe mich dazu entschlossen um die Reise flexibler zu gestalten und nicht von den Flügen in dieser Zeit abhängig zu sein.
Ich war zuletzt im Juni 20 mit dem PKW dort, bin über den Grenzübergang Krakowez - Lwiw- Rivne - Kiew gefahren, ich fand die Strecke gut, Straße war gut und in soweit hatte ich vor, die Strecke wieder so zu fahren.

Nun zeigt Googel Maps mir aber ständig eine andere Route an, über den Grenzübergang Dorhusk, dann weiter über Kowel -Sarny - Korosten - Kiew,ist die kürzeste Strecke, soweit mal nachvollziehbar. Wie ist den auf der Strecke der Strassenzustand? Fahre eine sportlichen Wagen mit Niederquerschnittsreifen, da ist das wirklich nicht unwesentlich. Wie sieht es mit dem Grenzübergang in Dorhusk aus, Wartezeiten etc., wie sind da Euro Erfahrungswerte in der Vergangenheit?

Wie sieht es den derzeit am Krakowez aus, Wartezeiten im Vergleich zu Dorhusk, welcher Übergang war denn in der Vergangenheit der bessere?
Leider komme ich in Krakowez nicht mehr auf die Videokamera, dort konnte ich zuletzt immer ganz gut den Einreiseverkehr abschätzen.
Über Euren Rat und Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 385
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#352 Beitrag von Frank » Montag 21. Dezember 2020, 11:08

Allgemein sollte jetzt doch sowieso an den Übergängen nicht so viel Verkehr sein seitdem der visafreie Verkehr für die Ukrainer nach EU stark eingeschränkt ist.

Die Straße da nördlich ist sehr gut.
Die ist zwar nur 2spurig aber breit.
Im allgemeinen fahren die langsamen Fahrzeuge nach rechts wenn ein schnellerer ankommt.
Man kann da echt entspannt fahren.
Im September war auf der Straße fast kein Verkehr. Ich weis aber nicht warum. Dachte erst es ist Feiertag, war aber nicht so.
Und das Jahr davor habe ich irgendwie nach ca. 30 km erst den Tempomat von 100 km/h raus gemacht. Bis dahin ist man "zwischen" den LKW gut durchgekommen.
Sind halt auch nicht viele Ortschaften dazwischen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#353 Beitrag von Handrij » Montag 21. Dezember 2020, 11:37

Bernd D-UA hat geschrieben:
Montag 21. Dezember 2020, 09:53
Wie sieht es den derzeit am Krakowez aus, Wartezeiten im Vergleich zu Dorhusk, welcher Übergang war denn in der Vergangenheit der bessere?
Leider komme ich in Krakowez nicht mehr auf die Videokamera, dort konnte ich zuletzt immer ganz gut den Einreiseverkehr abschätzen.
Über Euren Rat und Hilfe würde ich mich sehr freuen.
Der polnische Grenzschutz bietet dir Prognosen für die Wartezeit bei der Ausreise aus Polen in die Ukraine für alle Grenzübergänge an.

Dorohusk
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Korczowa
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Die Webcams für die Ein- und Ausreise aus Polen findest du zumindest für einige Grenzübergänge hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Von ukrainischer Seite finden sich die Webcams (wohl an ukrainische IPs gebunden) hier:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#354 Beitrag von Bernd D-UA » Montag 21. Dezember 2020, 14:16

Hallo Frank,
Du meinst also die nördliche Strecke - Grenzübergang Dorhusk, dann weiter über Kowel -Sarny - Korosten - Kiew?
Dann werde ich die für mich neue Strecke fahren, hört sich ja gut an. Grundsätzlich erwarte ich auch keinen Übermäßigen Grenzverkehr,
wie das an und um Weihnachten sein wird... wir werden sehen. Und wenn sich sonst die beiden Grenzübergänge nichts schenken, dann
ist Grenze über Krakowez auch nicht zu bevorzugen. Denn die angegebene Fahrzeit bei googel maps unterscheidet sich um 20 Minuten und rund 20 Kilometer
Differenz, so gesehen würde auch nur der Grenzübergang hier noch einen Unterschied machen, je nachdem wo es besser läuft.

@Handrij, vielen Dank für die Links, kannte ich schon, allerdings funktioniert über Deinen Link wieder die Videokamera in Krakowez,
ich bin bisher direkt auf die Seite und zuletzt kam immer ein Abbruch und keine Verbindung zur Kamera.

Meine Planung am 27.12.2020 fahren erscheint mir auch anhand der Prognosen als sinnvoll, dann wollen wir mal hofen, dass es so Eintritt, das
wäre dann ein "Lucky Punsh"

Jetzt noch eine Frage, in Dorohusk kann man auf der Kamera erkennen, dass da ja rechts die LKW´s stehen, als PKW im touristischen Verkehr fahre ich an dieser
Schlange vorbei, auf der daneben liegenden Fahrspur bis zur Grenze richtig?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 385
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#355 Beitrag von Frank » Montag 21. Dezember 2020, 21:11

Ja genau da ab Ягодин bis Kyjiv. Die E373 bzw. M07

Genau. Einfach an den LKW vorbei bis du irgendwann auf PKWs triffst oder da irgendwo Schilder bzw. Ampeln stehen.
Steht auch manchmal auf der Straße aufgedruckt.
Falsch machen kann man eigentlich nichts wenn man sich nicht ganz doof anstellt.
Unter Umständen helfen dir auch die LKW-Fahrer wenn man an kleinen Übergängen ankommt wo keine breiten Straßen sind. Aber das ist ja da nicht.
letztes Jahr stand ich da bei Einreise ca. eine Stunde.
Glaube das war dort wo man über die Brücke drüber fährt. Aber weis nicht mehr genau

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#356 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 22. Dezember 2020, 09:34

Hallo Frank,
vielen Dank für die Info, dann ist mir jetzt alles klar.
Die Strecke und die Streckenführung sind für mich besser, da ich von der richtigen Richtung her
nach Kiew einfahre. Muss zur neuen "Retroville" Mall in der Prvada Ave, somit perfekt.

Der Grenzübergang ist mir dann auch klar, wie vermutet, ansonsten bin ich ein erfahrener Grenzgänger,
das läuft dann alles und eine 1h Wartezeit wäre ja auch sehr angenehm. Dann wollen wir mal sehen wie
das ausgeht. Wenn die Vorhersagen stimmen, dann sollte es am Morgen des 27.12. ein gutes Zeitfenster sein.

Nochmals Danke, das Forum ist einfach wertvoll, bin froh mit dabei zu sein!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#357 Beitrag von Handrij » Dienstag 22. Dezember 2020, 11:18

Der ukrainische Grenzschutz warnt gerade, dass an den Grenzen zu Polen und in den Transkarpaten wegen der ganzen Heimfahrer fast doppelt so viele Leute die Grenze passieren als noch im November.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 385
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#358 Beitrag von Frank » Dienstag 22. Dezember 2020, 22:05

Sieht man ja auch an deiner verlinkten Prognose dass jetzt sehr viel an der Grenze los ist. Soll ja aber in den nächsten Tagen auch wieder stark zurück gehen.

Also aus der Richtung bin ich noch nicht nach Kyjiv rein gefahren.
Biege immer 50 km davor nördlich zu Bekannten ab und dann später am Dnepr in die Stadt.
Blöderweise immer nach Navi die schlechte aber kürzere Straße lang statt die bessere paar km weiter.
Lerne nicht dazu [smilie=crazy.gif]
Habe mir aber schon fest vorgenommen das nächste mal die bessere zu fahren :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#359 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 22. Dezember 2020, 23:26

Auf den Kameras kann man jetzt sehen wie es an der Grenze abgeht, in Krakowez sind es definitiv die 10h Wartezeit die angezeigt werden, das kann ich bereits an der Autoschlange bis zurück zur Autobahn abschätzen. Aber die Einreise nach Polen ist auch ganz schön voll.
Ich hoffe es wird bis zum 27.12. besser, das wäre sonst ein "Totalschaden". Ich beobachte das weiter.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#360 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 22. Dezember 2020, 23:27

Aber der Plan ist ja über Dorohusk zu fahren, also es bleibt spannend.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#361 Beitrag von Bernd D-UA » Sonntag 27. Dezember 2020, 08:40

Anfahrt bis Grenze Dorohusk, ist am Ende in Polen ein bisschen "gegurke" aber man gewöhnt sich ein. Grenze wie vorhergesagt LEER ein PKW vor mir.)))

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 385
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#362 Beitrag von Frank » Sonntag 27. Dezember 2020, 12:00

Na fein GOOD
ich fand das damals "querfeldein" in Polen eigentlich entspannender als ewig nur die A4 lang wie immer.
Lag wohl daran dass man mal was anderes gesehen hat. Zudem habe ich auch 100 km vor der Grenze noch übernachtet.
Also alles mit der Ruhe.
Und hatte zudem gleich meinen ersten Anlauf gleich hinter der Grenze.
Aber du willst wohl bis Kyjiv weiter düsen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#363 Beitrag von Bernd D-UA » Sonntag 27. Dezember 2020, 20:03

Ich bin schon in Kiew und habe auch schon geschlafen. Die Straße auf der Route Kowel -Sarny - Korosten - Kiew ist meiner Ansicht nach nahezu hervorragend, für ukrainische Verhältnisse definitiv sehr guter Zustand. Bin mit meinem BMW auf Niederquerschnittsreifen sehr gut zurecht gekommen. Also die Strecke ist uneingeschränkt zu empfehlen. Und mit einem ortskundigen Fahrer vor einem, kommt man auch in der Ukraine zügig voran.
Landschaftlich ist die Strecke wundervoll und daher zusätzlich kurzweilig. Viel Überlandanteil und wenige Städte und Ortschaften. Heute bei sonnigem Winterwetter und rechts und links die verschneite Landschaft es war herrlich.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 385
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
1
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#364 Beitrag von Frank » Sonntag 27. Dezember 2020, 20:43

Hauptsache die Straße war gut befahrbar. Auch weil man vor paar Tagen wieder viele Unfälle wegen Schneefall gemeldet hatte.
Da war ja letzten in Kyjiv schon spiegelglatt.
Hier hat sich noch kein Schnee sehen lassen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#365 Beitrag von Bernd D-UA » Samstag 9. Januar 2021, 22:51

Nun noch eine kurzes Feedback zu dem Straßenverhältnissen. Ich bin gestern bei recht winterlichen Bedingungen wieder heim gefahren. Die komplette Strecke von Kiew über Korosten-Sarny-Kowel-Yagodin(Grenze Polen Dorohusk) war hervorragend geräumt und abgestreut. Ich möchte sagen, deutsche Verhältnisse, also mein großes Lob an die "Straßenmeister" in der Ukraine. Es war eine sehr sichere und angenehme Fahrt. Also weiterhin meine Empfehlung für diese Strecke, wenige Ortschaften und eine gut ausgebaute Strasse erlauben eine hohe Durchschnittsgeschwindigkeit. Meine Durchschnittsgeschwindigkeit lag gestern bei 105 km/h....ja ich weiß, ich bin zu schnell gefahren, 90 sind erlaubt. Ich will damit nur sagen, es läuft und man kommt voran, jeder so wie er gerne möchte, die Straße lässt es zu.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#366 Beitrag von Handrij » Mittwoch 17. März 2021, 14:08

Seite heute gelten in der Ukraine neue teils erheblich erhöhte Verkehrsstrafen unter anderem:

nicht angeschnallt sein: 510 Hrywnja (war 51 Hrywnja)
ohne Motorradhelm fahren: 510 Hrywnja (51 Hrywnja)
unbeleuchtete Nummernschilder: 510 Hrywnja (170 Hrywnja)
telefonieren während des Fahrens: 510 Hrywnja (425 Hrywnja)
Verstöße gegen Regeln auf Kreuzungen, beim Überholen, an Haltestellen, Rotfahren: 510 Hrywnja (425 Hrywnja)
Fahrerflucht: 3.400 Hrywnja (255 Hrywnja)
mehr als 50 km/h zu schnell: 1.700 Hrywnja (510 Hrywnja)
mehr als 20-50 km/h zu schnell: 340 Hrywnja (255 Hrywnja)
Ambulanzen, Polizei, Feuerwehr nicht den Vorrang lassen: 680 Hrywnja (510 Hrywnja)
Schaffung einer Unfallsituation: 1.445 Hrywnja (680 Hrywnja)
Regelverstoß, der zum Unfall führt: 850 Hrywnja (340 Hrywnja)
Fahren ohne Führerschein dabei zu haben: 425 Hrywnja (425 Hrywnja)
Fahren ohne Führerschein: 3.400 Hrywnja (510 Hrywnja)
Fahren unter Alkoholeinfluss 17.000 Hrywnja mit Führerscheinentzug für ein Jahr (10.200 Hrywnja)
wiederholtes Fahren unter Alkoholeinfluss im Laufe eines Jahres: 34.000 Hrywnja mit drei Jahren Führerscheinentzug und der möglichen Beschlagnahmung des Autos
dreimaliges Fahren unter Alkoholeinfluss: 51.000 Hrywnja mit Führerscheinentzug für zehn Jahre und der Beschlagnahmung des Autos

Fußgängerampel bei rot überschreiten: 255 Hrywnja (51 Hrywnja)
Regelverstoß als Radfahrer oder mit einem Pferdefuhrwerk: 340 Hrywnja (85 Hrywnja)
Regelverstoß als Radfahrer oder mit einem Pferdefuhrwerk unter Alkoholeinfluss: 680 Hrywnja (136 Hrywnja)
Schaffung einer Unfallsituation als Radfahrer, Fußgänger oder mit einem Pferdefuhrwerk: 850 Hrywnja (170 Hrywnja)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#367 Beitrag von Handrij » Sonntag 21. März 2021, 13:15

Die Polizei hat neue Listen mit den Orten veröffentlicht, an denen Geschwindigkeitskontrollen zu erwarten sind. Insgesamt sind angeblich 117 mobile "Blitzer" unterwegs.
TruKam-22.03.2021-1.jpg
TruKam-22.03.2021-2.jpg
TruKam-22.03.2021-3.jpg
TruKam-22.03.2021-karta.jpg
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

vfranz
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 25
Registriert: Dienstag 23. Juni 2020, 15:46
    Linux Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#368 Beitrag von vfranz » Sonntag 25. April 2021, 19:23

Ich plane mit dem Auto nach Kiew zu fahren für einen längeren Aufenthalt, es könnte aber sein das ich zwischendurch kurz nach Deutschland fliegen muss was sollte ich beachten zwecks des zolls und des Fahrzeugs das ja in kiew auf mich wartet? Danke

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#369 Beitrag von Handrij » Mittwoch 28. April 2021, 01:19

Das Einzige, was du neben den Standardversicherungen dabei im Hinterkopf haben musst, ist die Frist von einem Jahr, die Nichtresidenten bei der temporären Einführung von selbst genutzten Fahrzeugen in die Ukraine haben. Danach muss das Auto zumindest mal kurz raus und kann dann wieder rein.
Відповідно до частин другої – п’ятої статті 11 зазначеного Закону тимчасове ввезення транспортних засобів дозволяється громадянам-нерезидентам для власних потреб терміном до одного року. Цей термін може бути продовжено Державною митною службою України або уповноваженими Державною митною службою України митними органами з урахуванням гуманітарної, наукової, господарської та інших видів діяльності громадян, які ввезли такі транспортні засоби.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Wenn ich mich recht entsinne, darfst auch nur du die Kiste fahren. Das solltest du dir aber bei der Einreise beim Zoll nochmal erklären lassen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 222
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Deutschland

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#370 Beitrag von Bernd D-UA » Mittwoch 28. April 2021, 10:00

Hallo, soweit ich mich entsinne, darf das Auto auch von Dritten gefahren werden, aber ich muss zwingend mit im Auto sitzen. Hab da schon eine Polizeikontrolle erlebt, das ist
allerdings schon ein paar Jahre her, das kann sich also ggf. auch inzwischen geändert haben.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11474
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2014 Mal
Ukraine

Re: Straßenverkehr, Straßenzustand, Verkehrskontrollen, Grenzübergänge in Polen und der Ukraine

#371 Beitrag von Handrij » Mittwoch 28. April 2021, 10:09

Ja, mit drin sitzen, sollte auch in Ordnung gehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • 18 neue Grenzübergänge zwischen der Ukraine und Russland
    von Sonnenblume » » in Recht, Visa und Dokumente
    0 Antworten
    817 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
  • Alle Grenzübergänge für Fahrrad offen?
    von Waangro » » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    723 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Grenzübergänge Donbass
    von Zettni81 » » in Berichte und Reisetipps
    1 Antworten
    2365 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Stempelt man den Pass an der Grenze Polen - Ukraine?
    von kasamb » » in Recht, Visa und Dokumente
    12 Antworten
    2509 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank
  • Suche Informationen über Zwangsaussiedlungen nach Polen
    von Trotzalledem » » in Hilfe und Rat
    0 Antworten
    695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trotzalledem
  • Re: Grenzkontrollen Ukraine-Polen
    von Kurt Simmchen - galizier » » in Berichte und Reisetipps
    6 Antworten
    2695 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
  • Freundin meiner Frau will uns in Passau besuchen mit Polen Schengen "C" Visum, was ist bei der Einreise zu beachten?
    von Rainer-Meier » » in Recht, Visa und Dokumente
    6 Antworten
    1894 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
  • Grenzübertritt Polen Ukraine
    von maik221166 » » in Recht, Visa und Dokumente
    27 Antworten
    3915 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anuleb
  • Vom Kaukasus nach Polen via Ukraine?
    von Vorkuta » » in Berichte und Reisetipps
    6 Antworten
    1141 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mario Thuer