Ukraine-Nachrichten.deSturm der Berliner Mauer: Warum der ukrainische Außenminister Deutschland besuchte

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Ebenso auf
Facebook - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Twitter - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Telegram - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
VK - Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
RSS - https://ukraine-nachrichten.de/rss
Mail - https://ukraine-nachrichten.de/newsletter/
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 54 Mal
Ukraine

Sturm der Berliner Mauer: Warum der ukrainische Außenminister Deutschland besuchte

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Samstag 12. Juni 2021, 21:33


Bild
Die Frustration Kiews, das sich in einigem verraten, anderswo verkauft fühlt, kann man verstehen: es ist schwer, ruhig auf den Zynismus des Tuns oder Nichttuns der deutschen Regierung zu reagieren. Doch wird sich die Position Berlins in den nächsten Monaten nicht ändern.
Schlagworte: Alexej Danilow, Andrij Melnyk, Annalena Baerbock, Bundestagswahlen 2021, Deutschland, Dmitrij Kuleba, Dmytro Kuleba, Donbass, Dtek, Heiko Maas, Mariupol, Nord Stream 2, Olexij Danilow, Russland, Sergej Lawrow, Siemens, Waffen, Waffenexport, Wasserstoff


Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/sturm-be ... uchte_5202

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag