Politik"Super-GAU bald in Kyiw?"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

"Super-GAU bald in Kyiw?"

#1 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 3. Mai 2014, 00:17

http://diana-ledi.livejournal.com/1174978.html

Übersetzung:
""Super-GAU bald in Kyiw? Während die ganze mediale Aufmerksamkeit den Ereignissen im Osten der Ukraine gewidmet ist, passieren mitten in Kyiw Sachen, die ukrainischen Journalistin Diana Makarova an den „Vorabend eines großen GAUs“ denken lassen. Immer mehr russische Polit-Touristen und Tituschki, die schon im Straßenbild sichtbar werde, erinnern die Publizistin an Kakerlaken, wie sie in ihrem Blog schreibt:
Kakerlaken
Donbass, Donbass ...
…Nur heute (am 1. Mai) sind in Kyiw einige Tausende Russen und ihrer Unterstützer eingereist... Es ist kaum zu schaffen, sie alle abzufangen… Wie kann man die überhaupt fangen? – Sie werden doch offen in Kyiwer Wohnheimen einquartiert. Mit dem Fangen dieser Kakerlaken beschäftigt sich die Selbstverteidigung (von Maidan). Die Bullen tun so gut wie gar nichts. Manche von ihnen verstecken wohl St.Georg-Bändchen in den Taschen.
Kyiw scheint sich zu sehr entspannt zu haben. Die Ukraine wird „abgelassen“, das haben alle schon längst verstanden. Aber nicht jeder weiß, dass der zentrale Punkt des entsprechenden „Abflusses“ nicht im Osten ist, sondern hier (in Kyiw).
Die Kakerlaken kommen mit Bussen, ihre Busse werden problemlos durchgelassen. Über Wohnheime habe ich schon erzählt.
Man ruft die Selbstverteidigung und den Rechten Sektor, um den Kakerlaken entgegenzuwirken. Beide werden gleichzeitig gerufen. Die Jungs sind schon müde, ständig aufeinanderzutreffen. Es fehlt an einfachster Koordination, aber da sind sie irgendwie selber schuld, da es schon an der Zeit wäre, eine für alle passende Position auszuhandeln. Zu früh haben sie sich entspannt.
Leute, ich will keine düsteren Zeiten herbeirufen. Aber es scheint mir, als wären wir am Vorabend eines großen GAUs.
Und das sind nicht meine Worte. Das sagen Menschen von der Maidan-Selbstverteidigung. Und diese Menschen fassen sich an die Köpfe während der Arbeit, die eigentlich Polizei und der Sicherheitsdienst SBU tun sollten.
Der Kakerlaken-Fluß ist indes ununterbrochen. Sie kennen keine Scham: russische Pässe mit allem Drum und Dran, unsere Keller sind aber schon überfüllt, es gibt keinen Platz, wohin mit ihnen? Sie werden aber immer mehr und mehr. Wie Kakerlaken eben.
Du, Kyiw, hast wohl gedacht, dass alles im Osten und Süden der Ukraine entschieden wird? Du hättest deinen Sieg errungen und verteidigt, alles ist ok?..
Nun gut…
Du, Kyiw, willst wohl schon die Mai-Feiertage, ins Grüne, grillen?
Nun ja, wir werden sehen...
(Übersetzung: Euromaidan PR auf Deutsch)"

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

selfmade
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#2 Beitrag von selfmade » Samstag 3. Mai 2014, 02:11

Meine Vorstellungskraft reicht nicht aus, was soll das weiterführend bedeuten und was heißt "abgelassen"?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#3 Beitrag von stefko » Samstag 3. Mai 2014, 09:22

Der Gedanke an das, was vielleicht für den 9. Mai geplant sein könnte, macht mir Angst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#4 Beitrag von Optimist » Samstag 3. Mai 2014, 21:13

stefko hat geschrieben:Der Gedanke an das, was vielleicht für den 9. Mai geplant sein könnte, macht mir Angst.
Mir auch, nur immer mehr Ukrainer wachen auf, das macht mir Hoffnung!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#5 Beitrag von mbert » Sonntag 4. Mai 2014, 13:18

Ich habe die Kommentare von Rudi abgetrennt und in den internen Bereich verschoben: CIA, FBI und jüdische Freimaurer (war: Super-GAU bald in Kyiw?)
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

borti
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: AW: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#6 Beitrag von borti » Montag 5. Mai 2014, 08:40

Was ist denn evtl. am 9. Mai geplant?

Link:
BBcode:
HTML: " title="Klicken, um den Link im HTML-Format zu markieren" onclick="this.focus();this.select();document.execCommand('copy');" />
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#7 Beitrag von Lara » Montag 5. Mai 2014, 19:43

Eben gerade eine Mitschülerin aus Kiew hat mir ein Link zu Odnoklassniki geschickt. Ich bin geschockt. Eine geschlossene Gruppe nennt sich "Schlacht um Kiew!" http://www.odnoklassniki.ru/group/52261 ... LayerClose Über die Gruppe steht dort folgendes:
ВОЗРОДИМ СВЯТУЮ РУСЬ! СЛАВЯНЕ, ОБЪЕДИНЯЙТЕСЬ! КИЕВЛЯНЕ, ЭТО ВАШ ШАНС!
Heilige Ruß auferstehen lassen! Slawen, vereint euch! Kiewer, das ist eure Chance! [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif]
Kiew ist angeblich gespert, Blockposten bei den Einfahrten.
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#8 Beitrag von Sonnenblume » Montag 5. Mai 2014, 19:58

Lara hat geschrieben:Eben gerade eine Mitschülerin aus Kiew hat mir ein Link zu Odnoklassniki geschickt. Ich bin geschockt. Eine geschlossene Gruppe nennt sich "Schlacht um Kiew!" http://www.odnoklassniki.ru/group/52261 ... LayerClose Über die Gruppe steht dort folgendes:
ВОЗРОДИМ СВЯТУЮ РУСЬ! СЛАВЯНЕ, ОБЪЕДИНЯЙТЕСЬ! КИЕВЛЯНЕ, ЭТО ВАШ ШАНС!
Heilige Ruß auferstehen lassen! Slawen, vereint euch! Kiewer, das ist eure Chance! [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif]
Kiew ist angeblich gespert, Blockposten bei den Einfahrten.
Bin gerade aus Borispol nach Kiew reingefahren. Es sind 2 von den 3 Spuren gesperrt und der Verkehr geht deshalb etwas langsamer bis zu der Stelle. Es ist eine Art Barrikade (nicht sehr hoch) und es stehen bewaffnete Kräfte einsatzbereit da. Aber angehalten wurde keiner und es war eher eine Spureneinengung als eine Sperrung.
Den Link kann man nur sehen, wenn man da Mitglied ist. Kannst du mal einen Bildschirmdruck machen und ihn einfügen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#9 Beitrag von Lara » Montag 5. Mai 2014, 20:12

Ups, ich weiß nicht genau mit welcher Taste ich das mache. Am Dienst PC schon, aber an meinem Netbook nicht.
Pass auf dich auf. Diese Mitschülerin hat mich noch mehr geschockt. Ich dachte, dass sie dieses Link mir geschickt hat, weil sie empört ist- Es ist aber nicht der Fall [smilie=dash2.gif] Als ich ihr den Grani Artikel http://grani.ru/blogs/free/entries/228700.html geschickt habe, wo es steht, dass Putin im Zeitraum zw. 12.-18.05.2014 wahrscheinlich seine Truppen in die Ukraine einführt, hat sie mir geantwortet:
"Не будет ввода войск. Справляться будем своими силами, но не без помощи! Готовятся к 9 мая! Сепаратисты будут идти на Киев. Но Тимошенко призвала наказывать нас -не покорных уничтожая ветеранов!!!!" "Es werden keine Truppen eingeführt. Wir werden mit eigenen Kräften kämpfen, aber nicht ohne Hilfe! Vorbereitungen zum 9. Mai! Separatisten gehen nach Kiew. Timoschenko hat aufgerufen uns, die Widerstand leisten, zu bestrafen in dem man Veteranen vernichtet" Zwar viel Schwachsinn, aber du sollst aufpassen! Ich habe richtig Angst um Kiew, um die ganze Ukraine, um die Menschen dort... Einfach schrecklich!!!
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#10 Beitrag von Sonnenblume » Montag 5. Mai 2014, 20:21

Lara hat geschrieben:Ups, ich weiß nicht genau mit welcher Taste ich das mache. Am Dienst PC schon, aber an meinem Netbook nicht.
Pass auf dich auf. Diese Mitschülerin hat mich noch mehr geschockt. Ich dachte, dass sie dieses Link mir geschickt hat, weil sie empört ist- Es ist aber nicht der Fall [smilie=dash2.gif] Als ich ihr den Grani Artikel http://grani.ru/blogs/free/entries/228700.html geschickt habe, wo es steht, dass Putin im Zeitraum zw. 12.-18.05.2014 wahrscheinlich seine Truppen in die Ukraine einführt, hat sie mir geantwortet:
"Не будет ввода войск. Справляться будем своими силами, но не без помощи! Готовятся к 9 мая! Сепаратисты будут идти на Киев. Но Тимошенко призвала наказывать нас -не покорных уничтожая ветеранов!!!!" "Es werden keine Truppen eingeführt. Wir werden mit eigenen Kräften kämpfen, aber nicht ohne Hilfe! Vorbereitungen zum 9. Mai! Separatisten gehen nach Kiew. Timoschenko hat aufgerufen uns, die Widerstand leisten, zu bestrafen in dem man Veteranen vernichtet" Zwar viel Schwachsinn, aber du sollst aufpassen! Ich habe richtig Angst um Kiew, um die ganze Ukraine, um die Menschen dort... Einfach schrecklich!!!
Das habe ich heute von Bekannten auch gehört. Sie hat mich angefleht, am 9. Mai zu Hause zu bleiben und nicht auf die Straße zu gehen. Dazu passt, dass ich gehört habe, dass um den 1. Mai herum schon sehr viele Tituschki nach Kiew geschleust wurden und die in Internaten untergebracht wurden. Da nützen jetzt Blockposty, um auffällige Busse nicht durchzulassen, überhaupt nichts. Die entsprechenden Leute sind schon in Kiew - wenn die Info stimmt.
Eigentlich kann man nur beten.... und das sagt dir eine ganz und gar nicht Gläubige.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#11 Beitrag von Lara » Montag 5. Mai 2014, 21:25

Unbekannte in Kiew verstecken Molotow Coctails
Hier auch ein Video dazu. Allerdings weiß ich nicht, wie ich das Video anbinde, man kann wohl nur über Facebook, Odnoklassniki... teilen.
http://tsn.ua/politika/u-kiyevi-nevidom ... 47973.html
Zuletzt geändert von Lara am Montag 5. Mai 2014, 22:52, insgesamt 1-mal geändert.
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#12 Beitrag von Sonnenblume » Montag 5. Mai 2014, 22:44

Lara hat geschrieben:Unbekannte in Kiew verstecken Molotow Coctails
Hier auch ein Video dazu. Allerdings weiß ich nicht, wie ich das Video anbinde, man kann wohl nur über Facebook, Odnoklassniki... teilen.
http://tsn.ua/politika/pid-chas-psevdor ... 48108.html
Kann es sein, dass das der falsche Link ist?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Lara
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 1. April 2014, 09:51
Wohnort: Kiew/Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1024x768
Hat sich bedankt: 243 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Ukraine

Re: "Super-GAU bald in Kyiw?"

#13 Beitrag von Lara » Montag 5. Mai 2014, 22:53

Sonnenblume hat geschrieben:
Lara hat geschrieben:Unbekannte in Kiew verstecken Molotow Coctails
Hier auch ein Video dazu. Allerdings weiß ich nicht, wie ich das Video anbinde, man kann wohl nur über Facebook, Odnoklassniki... teilen.
http://tsn.ua/politika/pid-chas-psevdor ... 48108.html
Kann es sein, dass das der falsche Link ist?
Stimmt, Danke. ich habe es oben korrigiert [smilie=blush.gif] [smilie=blush.gif] [smilie=blush.gif]
Freundliche Grüße
Lara

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zeitzeugen erinnern sich an den Super-GAU
    von Handrij » Dienstag 26. April 2011, 09:55 » in Vermischtes
    0 Antworten
    188 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Dienstag 26. April 2011, 09:55
  • Einmalige Foto-Chronik nach dem Super-GAU in Tschernobyl - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Samstag 26. April 2014, 13:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Samstag 26. April 2014, 13:16
  • 30 Jahre nach dem Super-GAU: Tschernobyl-Reaktor unter der Haube
    von Handrij » Mittwoch 30. November 2016, 21:59 » in Vermischtes
    0 Antworten
    125 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Mittwoch 30. November 2016, 21:59
  • 29 Jahre nach dem Tschernobyl-GAU: Das Schiebedach klemmt mal wieder
    von Handrij » Montag 27. April 2015, 15:08 » in Vermischtes
    0 Antworten
    526 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Montag 27. April 2015, 15:08
  • 32 Jahre Tschernobyl-Gau: Kritik und Warnungen an Kiew aus Bundestag
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 26. April 2018, 19:22 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    28 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 26. April 2018, 19:22
  • Biete: Super-Reiseangebot für EM 2012/Ukraine
    von anjuta2806 » Sonntag 13. Mai 2012, 15:27 » in Anzeigen
    8 Antworten
    889 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kurt Simmchen - galizier
    Samstag 26. Mai 2012, 19:46
  • Ein Super Spiel der ukrainischen Nationalmannschaft
    von Bogonag » Mittwoch 20. Juni 2012, 15:22 » in Allgemeines Diskussionsforum
    2 Antworten
    843 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Maymorning
    Freitag 22. Juni 2012, 15:42
  • Ex-US-Botschafter: Kiews „Träumerei“ von Super-Armee ist gefährlich - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Freitag 19. Dezember 2014, 21:15 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Freitag 19. Dezember 2014, 21:15
  • 30 Jahre Tschernobyl: Die Grabstätte des Super-GAUs
    von Handrij » Sonntag 17. April 2016, 11:13 » in Vermischtes
    0 Antworten
    160 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Sonntag 17. April 2016, 11:13