Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Tage des polnischen Kinos werden in der Ukraine stattfinden - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Tage des polnischen Kinos werden in der Ukraine stattfinden - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 11. April 2012, 12:16

UkrInform

Kiew, den 11. April /UKRINFORM/. Die VІІ. Tage des polnischen Kinos werden in neun Städten der Ukraine vom 11. bis 18. April stattfinden. Es gibt im Programm sieben beste polnische Filme in den letzten zwei Jahren.


Darüber wurde es UKRINFORM im Polnischen Institut in Kiew mitgeteilt, das ein Projekt mit der Adam-Mickiewicz-Universität Posen in Warschau und dem Netz der Kinos "Kinopalaz" organisiert hat.


"Am 11. April werden gleichzeitig die Ereignisse des Festivals in Kiew, Sewastopol, Luzk und Winnyzja anfangen. Am nächsten Tag wird Lwiw, Czernowitz, Poltawa, Simferopol und Odessa diese Filmstafette aufgreifen. Im Rahmen des Projektes werden sieben beste polnische Filme in den zwei letzten Jahren vorgestellt“, - wird es in der Mitteilung bemerkt.


Der Film „Mała matura 1947“ von Janusz Majewski wird die VІІ. Tage des polnischen Kinos eröffnen, in dem die Sterne Artur Zmijewski (der Darsteller einer der Hauptrollen im Film „Katyń“ von Andrzej Wajda) und Wiktor Zborowski, der den ukrainischen Zuschauern nach dem Film „Ogniem i mieczem” von Jerzy Hoffman bekannt wurde, gedreht wurden. Weiter im Programm gibt es „Czarny Czwartek. Janek Wisniewski padl“ von Antoni Krauze, “Róża“ von Wojciech Smarzowski, ''Ki'' von Leszka Dawida, “Erratum” von Marek Lechki, "Wymyk“ von Grzegorz Zgliński, „Ryszard Brylski Qlvision Piękne lato“ von Ryszard Brylski.


Der Ehrengast des Kinofestivals ist Włodzimierz Niderhaus, Direktor des Studios der Dokumentar- und Spielfilme in Warschau.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste