Nützliche und interessante SachenTeilnehmer für Online-Studie gesucht: Neue Heimat Deutschland?: Wie wirkt sich die Auswanderung (Migration) auf die Gesundheit und das psychische Wohlbefinden bei Auswanderern aus der ehemaligen UdSSR aus?

Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....
Forumsregeln
Publikationen, Aufrufe, Informationen, Websites, Videos oder andere tolle Sachen zur Ukraine entdeckt, die sonst nirgends reinpassen?
Dieses Forum passt ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Irina Hipke
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Teilnehmer für Online-Studie gesucht: Neue Heimat Deutschland?: Wie wirkt sich die Auswanderung (Migration) auf die Gesundheit und das psychische Wohlbefinden bei Auswanderern aus der ehemaligen UdSSR aus?

#1 Beitrag von Irina Hipke » Sonntag 4. September 2011, 17:24

Wir möchten zu dieser Studie alle Personen einladen, die aus der ehemaliger UdSSR nach Deutschland eingewandert sind - egal, aus welchen Gründen oder wann Sie eingereist sind oder aus welchem Teil der ehemaliger UdSSR sie stammen.

Liebe Forumsteilnehmer,

im Rahmen meiner Diplomarbeit im Fachbereich Psychologie am Zentrum für Psychosoziale Medizin in der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf wollen wir im Rahmen einer Online-Studie den Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit und Auswanderung (Migration) bei Auswanderern aus der ehemaliger UdSSR beleuchten.
Ich bin selber in Kasachstan geboren und mit meiner Familie 1991 nach Deutschland gekommen. In der neuen Heimat sahen sich meine Familie und ich mit vielen neuen Herausforderungen konfrontiert. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Auswanderung (Migration) in ein anderes Land mit viel Hoffnung aber häufig auch mit vielen Sorgen verbunden ist.
Die Frage, ob Auswanderung in ein neues Land Einfluss auf die psychische Gesundheit hat, ist schon mehrfach untersucht worden. Doch längst sind nicht alle Fragen beantwortet.

Mit Ihrer Teilnahme an der wissenschaftlichen Online-Studie helfen Sie uns der Antwort ein Stück näher zu kommen und liefern einen wertvollen Beitrag dazu, die Probleme und Sorgen von Auswanderern/innen aus der ehemaligen UdSSR zu verstehen.

Als Fachbereich einer universitären Einrichtung ist unser Interesse rein wissenschaftlicher Natur, die Daten werden absolut anonym behandelt. Die Studie wird ca. 30 Minuten in Anspruch nehmen und liegt in zwei Sprachen vor (deutsch und russisch). Jene, die am Ende der Studie über die Ergebnisse informiert werden möchten, können Ihre Email-Adresse angeben - dies ist aber optional.
Wir werden zu gegebener Zeit die anonymisierten Resultate auf unserer Webseite (Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...) sowie in den Foren, die unseren Aufruf gepostet haben, veröffentlichen.

Wenn Sie Interesse an der Befragung haben, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

Deutsch:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Russisch:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...


Mit freundlichen Grüßen,

cand. psych. Irina Hipke



Fachbereich
Prof. Dr. Steffen Moritz
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Zentrum für Psychosoziale Medizin
Arbeitsgruppe Klinische Neuropsychologie
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema