Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Teilnehmer der Protestaktion in Kiew, Donezk und Luhansk erheben die politischen Forderungen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Teilnehmer der Protestaktion in Kiew, Donezk und Luhansk erheben die politischen Forderungen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 29. November 2011, 16:15

UkrInform

Kiew, den 29. November /UKRINFORM/. Mehrere öffentliche Organisationen führen heute beim Ministerkabinett die Protestaktion gegen die Aufhebung der Vorzugsrechte für die Liquidatoren der Folgen des Tschernobyl-Unfalls durch.



Von drei bis vier Tausend Menschen, die sich direkt vor dem Regierungsgebäude und im gegenüberliegenden Park versammelt haben, bringen ihre Empörung über die tragischen Ereignisse in Donezk, wo am 27. November beim Auseinanderjagen der Tschernobyl-Teilnehmer des Hunger-Streiks der Behinderte-Bergarbeiter Gennadi Konoplyow ums Leben gekommen ist.



Die Tschernobyl-Teilnehmer verteilen die Flugblätter mit ihren Forderungen – das Geld auszuzahlen, das sie nach bereits angenommenen Gerichtsentscheidungen bekommen sollen und sie rufen die Generalstaatsanwaltschaft den Tod des Protestaktion-Teilnehmers in Donezk als Ermordung anzuerkennen.



Die Demonstranten sammeln auch die Unterschriften für die Durchführung eines Referendums über die Auflösung der Werchowna Rada der Ukraine.



Ein Teil der Demonstranten ging zum Ukrainischen Haus, wo der Vereinigungskongress der Föderation der Arbeitgeber mit der Teilnahme Regierungsmitglieder stattfindet.



Heute wird es in den großen Industriezentren von Donezk und Luhansk demonstriert. Der Trauerzug mit einem leeren Sarg mit der Teilnahme der Tschernobyl-Teilnehmer und anderer Leistungsempfängern blockierte das Zentrum von Donezk. Auf solche Art und Weise bringen die Demonstranten den Protest gegen die Politik der Behörden zum Ausdruck und erinnern sie an den Tod des Protestierenden des Hungerstreiks Herrn Kanoplyow.



In Luhansk versammelten sich mehrere hundert Menschen in der Nähe der Bezirksadministration mit der Forderung, den Präsidenten seinen Abschied zu nehmen und den Vize-Premier Serhij Tigipko vor das Gericht zu stellen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste