Die Suche ergab 441 Treffer

Zurück

von Wassermann3000
Donnerstag 23. Januar 2014, 00:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Vitali Klitschko und der Feuerlöscher

@Handrij Du stellst hier ein paar Zahlen über die finanziellen Verhältnisse von Klitschko zusammen und hast Deine Schlußfolgerung sofort parat. Einige andere haben bereits darauf hingewiesen, daß die Kalkulation durchaus anders aussehen kann. Was also nach Abzug der Kosten tatsächlich "Einkomme...
von Wassermann3000
Donnerstag 23. Januar 2014, 01:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 195 Verletzte der Sicherheitskräfte bei Auseinandersetzungen auf Gruschewskij Straße - UI

Danke Sonnenblume für den Link. Er ist entlarvend aber nicht wirklich überraschend. Ich weiß nicht, ob es sinnvoll ist, hier darüber zu diskutieren, welche Seite nun für welche Verletzungen oder nun leider auch tote verantwortlich ist. Da gibt es sicher auf beiden Seiten Täter. Unbestritten dürfte a...
von Wassermann3000
Donnerstag 23. Januar 2014, 11:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 195 Verletzte der Sicherheitskräfte bei Auseinandersetzungen auf Gruschewskij Straße - UI

Die beiden gestellten Fragen kann sich jeder selbst beantworten.

Du hast absolut Recht, es gibt Akteure, da kann einem Angst und Bange werden. Selbst wenn die Proteste jetzt einen kleinen Erfolg hätten (wo ich skeptisch bin), wird es noch ein langer und schwieriger Weg.
von Wassermann3000
Donnerstag 23. Januar 2014, 14:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kreml kritisiert Einmischung ausländischer Staaten in Krise in der Ukraine - UI

... er hatte vermutlich gerade in den Spiegel geschaut :-)
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 02:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Klitschko: Morgen unser Angriffstag - UNN

@retlaw ups, was für ein Rundumschlag. Leider zusammengesetzt aus einer völlig klischeehaften und verzerrten Zusammenstellung der Realitäten. Ich bin sehr für eine - gerne auch engagiert - kontroverse Auseinandersetzung, denn nur so kommt man in einer Diskussion zu einer inhaltlichen Weiterentwicklu...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 03:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Krytyka: Wir sind keine Extremisten (offener Brief)

@Sirius Einzelne Zitate aus dem Gesamtzusammenhang herauszupicken und zu kommentieren, ist immer ein wenig gefährlich. Ließ die Erklärung in seiner Gesamtheit. Ich denke, die Gesamtaussage ist wunderbar eindeutig und absolut positiv. Ich bin gegen jede Form von Gewalt außer bei (auch kollektiver) Se...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 13:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kolesnitschenko habe nichts dagegen, dass die Behörden hart und im Rahmen des Gesetzes handeln werden - UI

Zitat galizier: "Ich bin mit Deinen Ausführungen einverstanden (zur Situation, Krawallos, Polizisten, wehrpflichtige). In Sachen Führung widerspreche ich Dir aber. Auch bei Berkut. Insgesamt kommt bei der Führung noch alte sowjetische Schule zu Tage. Das spürst Du schon bei Kontrollen. Wenn Ber...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 14:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Krytyka: Wir sind keine Extremisten (offener Brief)

Vielleicht gibt es ein Mißverständnis aufgrund von Formulierungen. "Solidarität mit den Personen" heißt nach meinem Verständnis nicht, daß man zwingend diese Entwicklung (gewaltsame Verteidigung) fördern oder unterstützen will. Ich sehe sehr wohl die gefährliche Eskalation auf beiden Seite...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 15:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

Wenn es so einfach wäre ... Janukowitsch gibt selbst an, daß das Minus durch Restriktionen seitens Rußland entstanden ist. Gleichzeitig unterwirft er sich einen solchem "redlichen" Partner mit weiteren Abhängigkeiten. Fest steht, daß Rußland der größte und erfolgreichste Imperalist weltwei...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 19:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

@Sirius und konkret? Ich stimme Dir vorbehaltlos zu, die EU hat Rußland zu oft übersehen und ich bin nicht für eine Ausgrenzung von Rußland. bei vielen ist das Denken verbreitet, Putin will die SU wiederherstellen und ähnlicher Quatsch (daran sind meist die westlichen Medien schuld, wiederholen es ...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 19:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

Was heißt "Warnungen gab es genug"? Es ist schon ein Übel, dass sich die EU nicht einschüchtern läßt oder? ... Es wurde von Russland ausreichend kommuniziert bzw. signalisiert, das sie davon nicht begeistert sind. Ach, und wenn jemand sein Mißfallen äußert, muß er gefragt äh einbezogen we...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 20:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

Sirius hat geschrieben:ach ja, würdet ihr gerecht bewerten und verwarnen, gebe es diese Probleme nicht.

... [/quote]

nachdenk ...

also weil woanders nicht verwarnt wurde, ist eine Übertretung gerechtfertigt? XY war auch "böse", also darf ich auch ... Kopfschüttel
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 20:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

den Krieg 2008 hatten auch die vielen Amerikaner in Georgien verschuldet und ich meine keine Touristen. Ich weiß, Georgien ist ein souveräner Staat. Schudfragen sind immer eine (gefährliche) Sache. Da gibt es naturgemäß mindestens zwei Versionen. Du hast Recht, verantwortlich waren auch andere, abe...
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 21:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Vorschlag zur Konfliktlösung

Hmmmm, die Menschenrechte gelten aber auch für ihn.
von Wassermann3000
Samstag 25. Januar 2014, 21:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

es geht nicht um die sofortige Mitgliedschaft, kann aber schnell folgen. EU will das sicher nicht schnell haben, USA aber um so mehr. Wenn Du 10 Jahre als schnell bezeichnest. Eine Vollmitgliedschaft geht alleine arbeitstechnisch nicht wirklich schneller. Da kennst Du die EU aber schlecht :-) Das w...
von Wassermann3000
Sonntag 26. Januar 2014, 22:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sendung über Ukrainer in Wien

Ich kann nur meinen Eindruck wiedergeben: Wenn man von den jetzigen Ereignissen absieht begegnete mir eher häufiger eine gewisse Gleichgültigkeit im Sinne von "da kann man nichts machen" oder "wird schon seine Richtigkeit haben". Auch jetzt höre ich öfters "Wo soll das enden...
von Wassermann3000
Dienstag 28. Januar 2014, 02:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wie soll man die Ruhe behalten, wenn gemordet wird? - UN

Vom Prinzip stimme ich Dir zu, die Frage ist nur, wie Du "rechts" definierst. Patriotismus, Fremdenfeindlichkeit, Totalirismus, ... ? Im allgemeinen ist es so, daß in Notsituationen viele Menschen von vermeintlichen Heilsbringern fasziniert werden, egal, ob ideologisch oder religiös begrün...
von Wassermann3000
Dienstag 28. Januar 2014, 02:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sendung über Ukrainer in Wien

Sorry, wenn ich das so deutlich schreibe: Weil die Sowjetunion in Konkurs gegangen ist. Geschichte ist immer ein Prozeß. Wer sagt denn, daß es nicht möglich ist, wenn in 150 Jahren Österreich, die Bayern und die Schweiz eine gemeinsame Alpenrepublik bilden. Und selbst in Schottland gibt es Separatis...
von Wassermann3000
Dienstag 28. Januar 2014, 18:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Das Ministerkabinett der Ukraine plant, dass die Einreise für Bürger der EU, USA und Kanada kostenpflichtig wird

ZU DDR-Zeiten gab es den Zwangsumtausch. Geholfen hat es ihnen aber auch nicht.
von Wassermann3000
Dienstag 28. Januar 2014, 18:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Interessanter Beitrag aus polnischer Sicht !

Man kann es nicht vergleichen, Menschen die sich dort eingesammelt haben werden Täglich bezahlt(ist Wahrheit die niemand zugeben will) tut mir leid. Also ehrlich gesagt, solche Aussagen machen mich wirklich wütend. Bezahlte Demos sind nun wirklich eine Methode von Diktaturen. Gerade die hier aufgef...
von Wassermann3000
Dienstag 28. Januar 2014, 19:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Interessanter Beitrag aus polnischer Sicht !

Ohne Grund hätte Ich es nicht geschrieben, bin auf keinen Fall Sympathisant von heutige Regierung, aber wenn Europa sich nicht eingemischt hätte(organisatorisch) wehre es heute ruhig in Kiew. Okay, dann wäre nur die finanzielle, ideologische und organisatorische Einmischung aus Richtung Osten gebli...
von Wassermann3000
Mittwoch 29. Januar 2014, 00:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Interessanter Beitrag aus polnischer Sicht !

... argumentiert m.M. ziemlich armselig. Die Menschen sehen die Propaganda großer Medien im Westen gegen bestimmte Themen oder Länder wie Russland und sind dagegen. "armselig"? Kannst Du auch respektvoller argumentieren? Und es wäre schön, Behauptungen auch etwas konkreter zu belegen und ...
von Wassermann3000
Mittwoch 29. Januar 2014, 00:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wollte Putin nur Schaden kompensieren???

da habe ich anscheinend doch einen Nerv getroffen, finde wieder ein schwaches Posting von Dir. Die Anlehnung des Assoziierungsabkommens begründet Russland eben auch mit den wirtschaftlichen Nachteilen für sich, ist aber sicher nicht der einzige Grund. Ließ mal in der deutschen Wikipedia zum Assozii...
von Wassermann3000
Mittwoch 29. Januar 2014, 01:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Interessanter Beitrag aus polnischer Sicht !

Belege? Es reicht einfach eine genauere Angabe zum Thema bzw. die Aussage. Hier ging es um die "Propaganda" hinsichtlich der Situation in der Ukraine. Je weiter weg, so weniger liegt es natürlich im Fokus. Aber aus Deutschland gibt es sehr wohl Äußerungen und vor allem Medienberichte (&quo...
von Wassermann3000
Mittwoch 29. Januar 2014, 01:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zar-Attitüde und KGB-Methoden

herzhaft lach ... Endlich mal etwas, wo wir 100% einig sind. Ich verstehe es auch nicht! Vor allem könnte es sich Europa, notfalls auch Deutschland alleine, durchaus leisten. Allerdings ist die Abhörgeschichte m.E. nicht so tragisch (bitte jetzt nicht als weiteres Diskussionsthema). Alle Welt regt s...