PolitikTimoschenko darf für medizinische Behandlung Gefängnis verlassen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11651
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2043 Mal
Ukraine

Timoschenko darf für medizinische Behandlung Gefängnis verlassen

#1 Beitrag von Handrij » Mittwoch 23. November 2011, 11:25

Die wegen Amtsmissbrauchs verurteilte ehemalige ukrainische Regierungschefin Timoschenko darf für eine medizinische Behandlung das Gefängnis verlassen. Die ärztliche Versorgung dort sei unzureichend, sagte Präsident Janukowitsch in Kiew. Deshalb habe er angeordnet, ihr die nötige Hilfe außerhalb der Haftanstalt zukommen zu lassen. Frau Timoschenko verbüßt derzeit eine siebenjährige Haftstrafe. Sie selbst hält den Richterspruch für politisch motiviert. In Kiew demonstrierten nach Agenturberichten mehr als 1.000 Menschen. Am siebten Jahrestag der Orangenen Revolution kamen sie trotz eines Versammlungsverbots im Zentrum der Hauptstadt zusammen und bekundeten ihre Unterstützung für die frühere Regierungschefin.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... und Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Timoschenko darf für medizinische Behandlung Gefängnis verlassen

#2 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 23. November 2011, 11:34

Ist endlich jemand zu ihm durchgedrungen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2254
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Timoschenko darf für medizinische Behandlung Gefängnis verlassen

#3 Beitrag von mbert » Mittwoch 23. November 2011, 11:39

Sonnenblume hat geschrieben:Ist endlich jemand zu ihm durchgedrungen?
Naja, ich würde das nicht zu hoch hängen. Er verliert dadurch ja nichts, und dem Vorwurf, ihr wenigstens medizinische Hilfe vorzuenthalten, muss er sich ja nicht ohne Not aussetzen. Abgesehen davon habe ich so meine Zweifel ob der Notwendigkeit der medizinischen Behandlung...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Timoschenko darf für medizinische Behandlung Gefängnis verlassen

#4 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 23. November 2011, 12:03

mbert hat geschrieben:... Abgesehen davon habe ich so meine Zweifel ob der Notwendigkeit der medizinischen Behandlung...
GOOD

Ich hänge es nicht hoch, aber mir schien es noch gestern nicht realistisch, dass er das tut. Alle deine Argumente stimmen, aber wann bitte schön konnte man denn mal mit Logik an seine Entscheidungen herangehen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag