Ukrainische Nationale NachrichtenagenturTimoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Timoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Freitag 26. April 2013, 18:16


Die Ex-Premierministerin Julia Timoschenko weigerte sich, an den Gerichtsverhandlungen zur Ermordung von Schtscherban teilzunehmen.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Timoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

#2 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 26. April 2013, 23:53

RSS-Bot-UI hat geschrieben:

Die Ex-Premierministerin Julia Timoschenko weigerte sich, an den Gerichtsverhandlungen zur Ermordung von Schtscherban teilzunehmen.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Tja, was soll man dazu sagen... ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1601 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Timoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

#3 Beitrag von mbert » Samstag 27. April 2013, 00:43

Sonnenblume hat geschrieben: Tja, was soll man dazu sagen... ?
Schwer zu sagen. Ich kann es ja irgendwie verstehen. Dieses Mordverfahren stinkt derart zum Himmel, und mit einem fairen Verfahren ist auch nicht zu rechnen. Wie soll man sich in dieser Situation verhalten?
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
11
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Timoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Samstag 27. April 2013, 09:24

Das ist wirklich eine heiße Frage.
Vergleiche hinken immer und so viele Krücken haben wir auch nicht.
Aber vielleicht doch mal an die Rede im Reichstagsbrandprozess denken und die Flucht nach vorn in die Öffentlichkeit antreten. Bei dem öffentlichen Interesse und den zu erwartenden Augen- und Ohrenzeugen wäre das aus meiner Sicht ein Weg.
Gerade jetzt wo Janek beim Spagat zwischen EU und RF faktisch auf den Eiern sitzt.
Der Osten ist gespalten und die Westoblaste schaffen Fakten in Richtung EU, die faktisch unumkehrbar sind und auch die Wirtschaften ziehen gewaltig in Richtung West.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11580
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2034 Mal
Ukraine

Re: Timoschenko weigerte sich wieder, an der Gerichtsverhandlung im Fall Schtscherban teilzunehmen - UI

#5 Beitrag von Handrij » Samstag 27. April 2013, 09:34

es ist ja schwieriger.
Offiziell sagt Wlassenko, der Verteidiger von Timoschenko, dass sie am Steuerverfahren in Charkow nicht teilnimmt, weil das Verfahren rechtswidrig sei und ihr Gesundheitszustand es nicht zulässt.
Genauso offiziell wiederholt er bzw. die Partei immer wieder, dass sie gern an den Zeugenbefragungen in Kiew teilnehmen würde. Sobald es jedoch um die Frage geht: "Nun, Julia, los gehts, die Autos stehen bereit", soll sie, laut Gefängnisdienst, die Fahrt nach Kiew verweigern. Genauso soll sie eine Teilnahme per Videokonferenz verweigern.
Zu ihren Verweigerungen gibt es inzwischen einige Videos vom Gefängnisdienst, die immer gleich ablaufen. Julia wendet der Kamera den Rücken zu und verweigert jedwede Kommunikation.
Auf diese Videos angesprochen hat Wlassenko gestern wieder gesagt, dass diese alle, alle manipuliert seien. Demnach ist die Totalverweigerung in Bezug auf die Fahrt zum Charkower Gericht und eigentlich wäre sie immer bereit nach Kiew zu reisen, doch werden den Beobachtern - uns - dann immer ihre Verweigerungsvideos für Charkow untergeschoben.
Ich glaube Wlassenko nicht ....

Wie in einem anderen Post schon geschrieben, wird am Dienstag in Straßburg um 9:30 Uhr Ortszeit ein Urteil zur politischen Motivation des Prozesses und zur Untersuchungshaft gesprochen. Das könnte einiges in Bewegung bringen. Beide Seiten können dann noch in die Berufung gehen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag