Ukrainische Nationale NachrichtenagenturTourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

Tourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 18. Dezember 2013, 18:17

Seit Anfang des Jahres brachte der Tourismus auf der Krim 11,4 Millionen UAH, was auf 6,5 Prozent
Herkunft: UkrInform: Tourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Tourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH - UI

#2 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 18. Dezember 2013, 18:35

Tourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH

Kiew, den 18. Dezember /Ukrinform/.
Seit Anfang des Jahres brachte der Tourismus auf der Krim 11,4 Millionen UAH, was auf 6,5 Prozent mehr als im Jahr 2012 ist.

Das teilt ein Ukrinform-Korrespondent mit Bezugnahme auf den stellvertretenden Minister für Tourismus der Autonomen Republik Krim, Mykola Marinow, mit.
„Für 11 Monate wurden auf der Krim vom Tourismus 11,4 Millionen UAH eingenommen, was auf 6,5 Prozent mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Jahres 2012 ist, als sich die Einnahme auf 10,7 Millionen UAH belief“, sagte Herr Marinow.
Wie der Beamte mitteilte, entfällt auf die Krim fast ein Drittel der gesamten touristischen Steuer von der ganzen Ukraine. Und das sind 40 Millionen UAH.
Jedoch betonte Marinow, dass das Potenzial der Tourismuseinnahmen auf der Krim mindestens auf das 10-fache höher sei.
Yv


Wie muss man das verstehen?

Tourismus auf der Krim bringt 11.400.000 Grivna Steuereinnahmen, Umsatz oder Schwarzgeld

denn 33% der Steuer auf die Umsätze
und Gewinne der Tourismus-
Wirtschaft betragen 40.000.000 Grivna

Wie hoch ist dann der Gesamtumsatz?
Wie hoch ist der Prokopfumsatz eines Touristen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Tourismus auf der Krim brachte in diesem Jahr über 11 Millionen UAH - UI

#3 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 18. Dezember 2013, 19:30

galizier hat geschrieben:
Wie muss man das verstehen?

Tourismus auf der Krim bringt 11.400.000 Grivna Steuereinnahmen, Umsatz oder Schwarzgeld

denn 33% der Steuer auf die Umsätze
und Gewinne der Tourismus-
Wirtschaft betragen 40.000.000 Grivna

Wie hoch ist dann der Gesamtumsatz?
Wie hoch ist der Prokopfumsatz eines Touristen?
Und wieviel der Einnahmen wurden tatsächlich angegeben ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag