WirtschaftTouristenflaute auf der Krim: Reiche Russen sollen das Geschäft ankurbeln

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Touristenflaute auf der Krim: Reiche Russen sollen das Geschäft ankurbeln

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 13. Januar 2018, 13:11

Noch vor drei Jahren hat das Reisebüro von Natalia Ostapenko täglich Führungen für 200 bis 300 Touristen über die Krim organisiert. Doch seit der Annexion durch Russland bleiben die Touristen aus. Dennoch sind viele Hoteliers guter Dinge. Denn sie setzen gezielt auf eine Klientel.
Mehr beim Deutschlandfunk

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Macron und Putin wollen Normandie-Format ankurbeln – Merkel wird in Kenntnis gesetzt
    von RSS-Bot-RIA » Montag 29. Mai 2017, 23:20 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    27 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Montag 29. Mai 2017, 23:20
  • Anbieter versprechen „frische Eizellen“ und „Keine Altersgrenzen!“ | So läuft das Baby-Geschäft in der Ukraine
    von Handrij » Montag 20. April 2015, 10:51 » in Vermischtes
    0 Antworten
    491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Montag 20. April 2015, 10:51
  • Rogosin zu Kanadas Sanktionen: Harper vermasselt der eigenen Luftfahrt das Geschäft - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 1. Juli 2015, 07:00 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 1. Juli 2015, 07:00
  • Das Geschäft mit der Leihmutterschaft
    von Handrij » Montag 10. September 2018, 16:34 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    181 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Montag 10. September 2018, 16:34
  • "Wir gehen nicht blauäugig an das Geschäft"
    von Handrij » Freitag 14. Januar 2011, 12:57 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    185 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Freitag 14. Januar 2011, 12:57
  • Das schmutzige Geschäft mit Lkw-Fahrern aus Osteuropa
    von Handrij » Mittwoch 10. Oktober 2018, 14:08 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    138 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Mittwoch 10. Oktober 2018, 14:08
  • Konstjantyn Borovoj sagt dem Putinschen Russland einen Verfall sowie die Zeit der „Streitenden Reiche“ vor - UI
    von RSS-Bot-UI » Dienstag 29. April 2014, 19:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    72 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Dienstag 29. April 2014, 19:15
  • Geschäft von Siemens in der Ukraine wächst
    von Handrij » Donnerstag 23. Februar 2017, 10:44 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    114 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Donnerstag 23. Februar 2017, 10:44
  • Ukrainische Gasblamage Geschäft mit einem Hochstapler
    von Handrij » Samstag 1. Dezember 2012, 12:08 » in Politik
    9 Antworten
    670 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kurt Simmchen - galizier
    Dienstag 4. Dezember 2012, 23:47