Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die UEFA EURO-2012-Fans werden die Wohnungen ab 17 bis zu 200 Euro pro Tag finden können - Mazurchak - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die UEFA EURO-2012-Fans werden die Wohnungen ab 17 bis zu 200 Euro pro Tag finden können - Mazurchak - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 10. Mai 2012, 16:17

UkrInform

Kiew, den 10. Mai /UKRINFORM/. Die nach Kiew kommenden Fans der Euro-2012 werden die Wohnungen ab 17 bis zu 200 Euro pro Tag finden können.



Davon hat Oleksandr Mazurchak, der erste stellvertretende Leiter der Kiewer Stadtstaatsadministration, am Donnerstag während der Radiosendung „Radio der Freiheit“ erzählt, - berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.



"Die Preise für die Unterkunft in den Hotels während der UEFA EURO-2012 sind festgelegt. Sie betragen von 17 bis 200 Euro pro Tag", - bemerkte Herr Mazurchak.



"Kiew hat die Verträge mit zwei Firmen für die Bedienung der Gäste der Euro-2012 abgeschlossen. So wird das Reisebüro "Tui-Travel" die offiziellen Gäste der Euro-2012 – die Fußballspieler, Trainer, Schiedsrichter, UEFA-Vertreter usw. - bedienen. Und die Firma "Hamalia" wird den Aufenthalt der Fußballfans gewährleisten", - sagte der Beamte.



In einigen Medien erschien die Information, dass die Preise für die Unterkunft in den Kiewer Hotels unangemessen hoch waren, bemerkte Herr Mazurchak. "Dies entspricht der Wirklichkeit nicht. Wir haben das Monitoring der Preise durchgeführt, und die Preise werden innerhalb von 17 bis zu 200 Euro pro Tag sein", - betonte er.



Gleichzeitig stellte der erste stellvertretende Leiter der Kiewer Stadtstaatsverwaltung fest, dass die anderen Reiseveranstalter und Hotels, die keine Verträge für die Euro-2012 abgeschlossen haben, wirklich die Preise überhöht haben. "So war es zu gegebener Zeit und bei den anderen ähnlichen Wettbewerben auf der ganzen Welt", - sagte Oleksandr Mazurčak.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast