Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Für die UEFA EURO 2012 werden 16 Szenarios von Sicherheitsmaßnahmen entwickelt werden - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Für die UEFA EURO 2012 werden 16 Szenarios von Sicherheitsmaßnahmen entwickelt werden - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 31. Januar 2012, 19:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 31. Januar /UKRINFORM/. Für jedes Spiel der Fußball-Europameisterschaft 2012 wird ein einzelnes Szenario für die Gewährleistung der Sicherheit entwickelt werden, wo alle Besonderheiten der Veranstaltung berücksichtigt werden müssen – von der Spezifikation der Städte bis zur Geschichte der Beziehungen zwischen den Gegnermannschaften. Für die Spiele in Kiew werden die einzelnen Sicherheitsschemas ausgearbeitet werden. Die Information ist dem Pressedienst der Kiewer städtischen Staatsadministration zu entnehmen.



Nach den Worten des ersten stellvertretenden Leiters der Nationalagentur für die Vorbereitung auf die UEFA EURO 2012 Alexander Birsana wurden bereits im letzten Jahr für jedes Objekt des Turniers allgemeine Sicherheitspläne ausgearbeitet, wo die Infrastruktur der Städte, die Anordnung von Objekten und anderes berücksichtigt wurde.



Jetzt befassen sich die entsprechenden Dienste mit den Korrekturen von Plänen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Länder, der Geschichte der Treffen zwischen den Teams, der Charakteristik der Fans der Nationalmannschaften, ihrer erwarteten Anzahl und anderes.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste