Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine sei an der Aufnahme und Einleitung wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit Kuba interessiert – ukrainischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine sei an der Aufnahme und Einleitung wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit Kuba interessiert – ukrainischer Präsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 22. Oktober 2011, 12:15

UkrInform
Kiew, den 22. Oktober /UKRINFORM/. Die Ukraine sei an der Aufnahme und Einleitung einer erfolgreichen Zusammenarbeit mit Kuba im Bereich der Wissenschaft und moderner Technologien auf dem Niveau von Ministerien und Ämtern, akademischen Kreisen und Forschungsinstituten interessiert. Das hat ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch beim Gespräch mit der Leitung und Mitarbeitern des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologien Kubas erklärt.
Das ukrainische Staatsoberhaupt hob hervor, in der Ukraine werde eine große Aufmerksamkeit der Einführung von modernen wissenschaftlichen Forschungen und Entwicklungen in die Praxis geschenkt.
Wiktor Janukowytsch machte sich auch mit der Arbeit des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologien Kubas sowie mit jüngsten Entwicklungen kubanischer Wissenschaftler bekannt. Er besichtigte Forschungs- und Versuchslaboratorien des Zentrums sowie Muster der bereits gefertigten Produktion.
Nach dem gegenwärtigen Stand exportiere das Zentrum seine Produktion in mehr als 50 Staaten der Welt. Es ginge insbesondere um Kinder-Impfstoffe gegen Diphtherie, Keuchhusten, Hepatitis B; Leukozyten-Extrakt für Behandlung der Immunschwäche. Das Zentrum stellt auch Produkte für Diagnose von bösartigen Geschwülsten und sonstigen Erkrankungen des Immunschutzsystems in einem vollen Zyklus her. (A)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag