PolitikUkraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 6. Januar 2011, 20:58

Der frühere Innenminister Jurij Luzenko wurde Ende Dezember verhaftet, Ex-Premier Julia Timoschenko steht wegen Amtsmissbrauch vor Gericht. Der Präsident rechnet mit seinen Gegnern ab.

Wien/Kiew. Es war nicht die erste Verhaftung, aber vermutlich die spektakulärste. Jurij Luzenko wollte gerade mit seinem Hund spazierengehen, da stürmten Sicherheitskräfte auf den früheren ukrainischen Innenminister zu und verhafteten ihn. Es war der 26. Dezember 2010.

Zehn Tage später sitzt Luzenko noch immer in U-Haft. Dem Mann mit dem glatten, seitengescheitelten Kurzhaar, der im Mai 2009 als betrunkener Randalierer am Frankfurter Flughafen kurzzeitig Berühmtheit in westlichen Medien erlangte, werden nun wesentlich schlimmere Vergehen vorgeworfen: Unterschlagung von Staatsvermögen und Amtsmissbrauch.
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kak+Schto
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#2 Beitrag von Kak+Schto » Mittwoch 12. Januar 2011, 18:49

In Deutschland ist das selbst nach zwanzig Jahren mit Leuten nicht gemacht worden, die sich am Volksvermögen persönlich
bereichert haben. Ist doch gut das es in diesem Land klappt, dass sich die Volksvertreter gegenseitig in die Pfanne hauen.


P.S. Zeit für frischen Wind in diesem, schon nach kurzer Zeit, verstaubten Forum, mit einer Hand voll Steithähnen. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#3 Beitrag von lev » Mittwoch 12. Januar 2011, 19:02

Kak+Schto hat geschrieben: P.S. Zeit für frischen Wind in diesem, schon nach kurzer Zeit, verstaubten Forum, mit einer Hand voll Steithähnen. :-D
Na da bin ich ja mal gespannt auf den "frischen Wind" der hier ins Forum blasen soll. :-D
Hauptsache es gibt keinen Sturm. ...---...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1206
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#4 Beitrag von lev » Mittwoch 12. Januar 2011, 19:10

(at Kak+Schto) Wiso, ist das Forum deiner Meinung nach verstaubt? [smilie=dntknw.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#5 Beitrag von Optimist » Mittwoch 12. Januar 2011, 20:05

Da bin ich auch sehr gespannt was jetzt kommt, frischer Wind oder Sturm ? Aber "Berliner Luft" haben wir schon.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kak+Schto
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#6 Beitrag von Kak+Schto » Mittwoch 12. Januar 2011, 21:08

Optimist hat geschrieben:Da bin ich auch sehr gespannt was jetzt kommt, frischer Wind oder Sturm ? Aber "Berliner Luft" haben wir schon.
Lässt sich selbst über meine UA IP mein Geburtsort lokalisieren????? B-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9701
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 1878 Mal
Ukraine

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#7 Beitrag von Handrij » Mittwoch 12. Januar 2011, 21:13

Kak+Schto hat geschrieben:
Optimist hat geschrieben:Da bin ich auch sehr gespannt was jetzt kommt, frischer Wind oder Sturm ? Aber "Berliner Luft" haben wir schon.
Lässt sich selbst über meine UA IP mein Geburtsort lokalisieren????? B-)
Optimist spielte wohl eher auf einen anderen Teilnehmer an, der bereits frische "Berliner Luft" ins Forum brachte.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#8 Beitrag von Optimist » Mittwoch 12. Januar 2011, 21:21

Wie kann man dann behaupten "verstaubtes Forum"? Wahrscheinlich das Beste noch gar nicht gelesen... achso wo waren denn jetzt nochmal die Streithähne?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Kak+Schto
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#9 Beitrag von Kak+Schto » Mittwoch 12. Januar 2011, 21:56

Genau das meine ich mit verstaubt. Alle stürzen sich auf das P. S. aber keiner auf den Beitrag.
Es gibt zig Foren die genauso funktionieren, sich aber irgendwann in Selbstverliebtheit verlieren.
Das zu den Streithähnen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine: Anklagewelle gegen frühere Regierung

#10 Beitrag von Optimist » Mittwoch 12. Januar 2011, 22:15

Wo ist Ihr Sturz auf diesen Beitrag?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema