WirtschaftUkraine baut Autobahn zur EU-Grenze

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9421
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1867 Mal
Ukraine

Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 11. November 2010, 10:54

In der Ukraine ist mit dem Bau einer 84 Kilometer langen Autobahn von Lemberg (ukr.: Lwiw) nach Krakowez an der polnischen Grenze begonnen worden. Um Lemberg wird zeitgleich eine Nordumfahrung errichtet. Zusammen mit dem kurz vor dem Abschluss stehenden Ausbau der Strecke Lwiw-Riwne (Rowno) entsteht damit eine durchgehende Schnellstraße zwischen der Hauptstadt Kiew und Krakau, Breslau und Dresden. Laut Vizepremier Boris Kolesnikow wird es nach der für Mai 2012 geplanten Fertigstellung möglich sein, in zwölf Stunden von Berlin nach Kiew zu fahren.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#2 Beitrag von lev » Donnerstag 11. November 2010, 16:00

Da sage mal noch einer es bewegt sich nichts. Wenn dieser Abschnitt und auch der auf polnischer Seite, die A4 von Krakau bis zur Grenze fertiggestellt ist, kann man ja eben mal zum Kaffee trinken nach Lviv fahren. ;-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

UAFRIEND
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#3 Beitrag von UAFRIEND » Donnerstag 11. November 2010, 16:22

12 Stunden hört sich ja gigantisch an ,respekr respekt^^.Stimme dir zu lev, es bewegt sich was , zwar nur langsam aber immerhin ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#4 Beitrag von Siggi » Donnerstag 11. November 2010, 17:40

UAFRIEND hat geschrieben:12 Stunden hört sich ja gigantisch an
Das glaube ich nicht. Niemals geht das in 12 Stunden, wenn man vorschriftsgemäß fährt (die M06 führt einfach durch zu viele Ortschaften in UA). Es sind auf der kürzesten Route 1350km. Wenn man die guten Straßen benutzt, gut 100km mehr. Dann gibt es eine "verrückte" Schengen Außengrenze dazwischen.

Nicht vorschriftsgemäß bin ich auf den aktuellen Straßen schon in 23 Stunden Sumy->Deggendorf (gut 2100km) gefahren inkl. Grenze, Tanken, Pausen, Schaschlik, etc. Aber das ist nicht zur Nachahmung empfohlen...

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5209
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4459 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#5 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 11. November 2010, 19:00

Der liebe Vizepremier Boris Kolesnikow hat einfach geschaut, wie schnell er durch Kiew unterwegs ist und die Kilometer hochgerechnet |-D
Zuletzt geändert von Anonymous am Donnerstag 11. November 2010, 21:42, insgesamt 1-mal geändert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 709
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Deutschland

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#6 Beitrag von telzer » Donnerstag 11. November 2010, 19:19

das glaube ich auch, der gute Mann fährt ja mit Eskorte, da kommt man(n) immer durch.
Die ca. 850 KM von DE-PL Grenze (Forst) nach PL-UA Grenze (Krakowec) sind mit normaler Fahrweise
und fertiger A4 kaum in guter Zeit zu fahren, und eine ukrainische Autobahn ist auch nur im ersten Jahr
eine Wonne zu fahren ...
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Tilko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 18:51
Wohnort: ML
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Deutschland

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#7 Beitrag von Tilko » Sonntag 14. November 2010, 00:21

Wenn es an der Grenze fix geht glaube ich schon das man es in ca. 15 Stunden schaffen kann. Alleine ohne Frau hab ich das schon in 19 Stunden geschaft sind bei meiner Strecke über Ustilug 1560 km bis Kiev, 15 min Wartezeit an der Grenze bei Nacht. Bei der Rückreise glaube ich aber das es deutlich länger dauern wird. Ich denke aber wenn die Autobahn dann fertig ist werden sich alle auf diese Strecke stürzen und damit, durch die erhöhten Wartezeiten den Geschwindigkeitsvorteil wieder verlieren und die Herrschaften von der DAI werden das ihre dazu beitragen.

Gruß Tilko

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1203
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x576
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 438 Mal
Ukraine

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#8 Beitrag von lev » Donnerstag 20. Januar 2011, 15:22

Der Bau der neuen Autobahn soll ja bereits im Gange sein. Kennt jemand die Streckenführung von Krakowec nach Lviv?
Habe von einem Bekannten gehört, dass es bei der Einreise in Krakowec zu sehr langen Wartezeiten kommt. Er hat wohl 14 Stunden an der Grenze zugebracht. Welch ein Horror! Vieleicht war es auch nur eine technische Panne wie z.B. Computerabsturz o.ä.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

kusma
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Ukraine baut Autobahn zur EU-Grenze

#9 Beitrag von kusma » Freitag 29. April 2011, 19:43

Der Grenzübergang Richtung Ua kann von 15 min bis 2 Stunden dauern. Zurück braucht man ab 2 Stunden... da ist immer Chaos und "lustlose" Beamte...
Der Weg ist gut ausgeschildert.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

rastwatwatri
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Polen baut Autobahn zur UA-Grenze

#10 Beitrag von rastwatwatri » Donnerstag 12. April 2012, 14:54

Aus wikipedia
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Streckenabschnitt .............................................. Länge.......Bauzeit............Plan der Fertigstellung
AS Szarów – AS Brzesko....................................... 23,1 km... 2010 – 2012... September 2012
AS Brzesko – AS Tarnów-Wierzchosławice................. 20,8 km...
AS Tarnów-Wierzchosławice – AS Tarnów-Krzyż...........12,9 km.... 2010 – 2012... August 2012
AS Tarnów-Krzyż – AS Dębica Pustynia .................... 34,6 km.... 2010 – 2012... Dezember 2012
AS Dębica Pustynia – AD Rzeszów-Zachód.................32,7 km.... 2010 – 2012... Oktober 2012
AD Rzeszów-Zachód – AS Rzeszów-Centralny ................4 km .... 2010 – 2011... Juni 2012
AS Rzeszów-Centralny – AD Rzeszów-Wschód.............6,9 km.... 2010 – 2011... Juni 2012
AD Rzeszów-Wschód – AS Jarosław..........................40,7 km.... 2010 – 2012... Dezember 2012
AS Jarosław – AS Radymno.....................................25 km..... 2009 – 2012.... Oktober 2012
AS Radymno – Korczowa (PL/UA).............................22 km..... 2009 – 2012... Dezember 2012

WANN IST DIE EURO 2012 Polen - UKRAINE ???

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema