Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine beabsichtige, ihre Wärmekraftwerke auf Kohle zum Zweck der Einsparung von 6 Mrd. Kubikmeter Erdgas pro Jahr zu überführen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Ukraine beabsichtige, ihre Wärmekraftwerke auf Kohle zum Zweck der Einsparung von 6 Mrd. Kubikmeter Erdgas pro Jahr zu überführen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 16. Januar 2012, 14:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 16. Januar /UKRINFORM/. Die Ukraine beabsichtige alle ihren Wärmekraftwerke auf Kohle zu überführen, was es ihr ermöglichen würde, ca. 6 Mrd. Kubikmeter Erdgas pro Jahr einzusparen. Das habe Jurij Boiko, Minister für Energetik und Kohleindustrie, erklärt, teilt der Pressedienst des Ministeriums mit.


 „Wir überführen alle unsere Wärmekraftwerke auf Kohle. Dafür würden wir etwa ein Jahr brauchen, wir haben aber diese Arbeit bereits eingeleitet“, - kündigte Jurij Boiko an.


Der Minister betonte auch, für die Verwirklichung dieses Programms sei ein Gesetz verabschiedet zu werden, das die Privatisierung von Wärmekraftwerken und deren Konzession ermöglichen würde. „Gleich nach der Verabschiedung des Gesetzes über Streichen aus der Liste von Objekten, die keiner Privatisierung unterliegen, werden wir diese Objekte zur Konzession gewähren bzw. zur Privatisierung leiten. Es würde nur eine Vorbedingung geben – die Überführung auf eine Wasser-Kohle-Technologie“, - erklärte Jurij Boiko.


Er hob hervor, die Überleitung einer entsprechenden Technologie sei jetzt durch die Ukraine und ihre chinesischen Geschäftspartnern besprochen worden. „Wir entwickeln derzeit diese Technologie zusammen mit unseren chinesischen Partnern. Sie würde es uns ermöglichen, ca, 6 Mrd. Kubikmeter Erdgas pro Jahr einzusparen“, - fügte ukrainischer Minister hinzu.


Wie schon berichtet wurde, die Kohlegewinnung habe 2011 in der Ukraine das Rekordniveau von 81,8 Mio. t betragen, die Steigerung sei in der Höhe von 8,8 Prozent gemeldet worden. (H)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 2 Gäste