PolitikDie Ukraine bekommt gegen Russland recht, aber das nützt ihr nicht viel

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10293
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1902 Mal
Ukraine

Die Ukraine bekommt gegen Russland recht, aber das nützt ihr nicht viel

#1 Beitrag von Handrij » Donnerstag 30. Mai 2019, 11:23

Das Uno-Seerechtstribunal in Hamburg verlangt von Russland die Freilassung der im vergangenen November festgesetzten ukrainischen Seeleute. Moskau fühlt sich aber an diesen Beschluss gar nicht gebunden und vertritt eine ganz andere Sicht.
Mehr bei der NZZ

Dazu auch der Spiegel
Matrose Andrej und sein verhängnisvoller erster Einsatz

Andrej Ejder wollte immer zur See fahren - nun sitzt er in russischer Haft. Nach der Krise in der Meerenge von Kertsch sperrte Russland den Matrosen ein. Sein Vater hofft nun auf ein Urteil aus dem fernen Hamburg.

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Hartmut
    Android Chrome
Bildschirmauflösung:

Re: Die Ukraine bekommt gegen Russland recht, aber das nützt ihr nicht viel

#2 Beitrag von Hartmut » Sonntag 2. Juni 2019, 00:42

Recht ist nicht gleich Recht . Da es sich um eine Grenzverletzung mit Waffengewalt handelt , hat dieses Urteil nur insofern Bestand , wenn die ukrainischue Administration das internationale Seerecht / Abkommen anerkennt und akzeptiert. Wenn sie es akzeptiert und anerkennt , sind diese Grenzverletzung mit Waffengewalt illegal , strafbar und können als terroristische Aktivitäten eingestuft werden. Terroristische Aktivitäten werden in der Regel höher bestraft . Man sollte im Interesse der Missbrauchten ( mit 18 ist jeder für sich verantwortlich ) entscheiden , Provokation , oder Terror Hintergrund .Es liegt an der ukrainischen Administration , oder ?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ein «Lohnparadies» mit Tücken: Warum die Ukraine ihr grosses Potenzial nicht nutzt
    von Handrij » Mittwoch 15. Mai 2019, 12:01 » in Wirtschaft
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Mittwoch 15. Mai 2019, 12:01
  • Ich darf spionieren, ihr aber nicht - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 5. März 2015, 18:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    20 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 5. März 2015, 18:16
  • „Die Ukraine wird nicht zusammenwachsen, solange ihre Spaltung Russland nützt“
    von Handrij » Sonntag 21. August 2016, 16:56 » in Politik
    0 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Sonntag 21. August 2016, 16:56
  • «Ihr habt die Krim genommen, aber jetzt ist Schluss»
    von Handrij » Freitag 3. Februar 2017, 11:21 » in Politik
    0 Antworten
    173 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Freitag 3. Februar 2017, 11:21
  • Nato nutzt Ukraine für Informationskrieg gegen Russland - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Freitag 10. April 2015, 14:16 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Freitag 10. April 2015, 14:16
  • Die Welt entwickelt sich und es wird nicht wie früher, aber die Leute wollen das nicht ... - UCMC
    von RSS-Bot-UCMC » Mittwoch 3. Februar 2016, 22:00 » in Ukraine Crisis Media Center
    0 Antworten
    84 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UCMC
    Mittwoch 3. Februar 2016, 22:00
  • Zu viel Schokolade bei zu viel Macht
    von Handrij » Donnerstag 30. April 2015, 11:02 » in Politik
    10 Antworten
    410 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
    Samstag 2. Mai 2015, 09:08
  • »Viel Hoffnung und viel Frustration«: Josef Zissels über den Exodus der Juden aus dem Donbass
    von Handrij » Freitag 28. Oktober 2016, 13:30 » in Politik
    0 Antworten
    115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Freitag 28. Oktober 2016, 13:30
  • Russland behalte sich das Recht auf eine militärische Einmischung in die Ukraine vor – NATO - UI
    von RSS-Bot-UI » Freitag 22. August 2014, 13:15 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    53 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Freitag 22. August 2014, 13:15