Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine bleibt ein zuverlässiges Transitland von Gas nach Europa – ukrainischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine bleibt ein zuverlässiges Transitland von Gas nach Europa – ukrainischer Präsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 4. Februar 2012, 14:15

UkrInform
Kiew, den 4. Februar /UKRINFORM/. Der Gastransit durch die Ukraine ist effektiv und bequem, und die Ukraine bleibt seit vielen Jahren ein zuverlässiges Transitland nach Europa. Davon hat der Präsident der Ukraine Wiktor Janukowytsch während der Debatte im Laufe der 48.  Internationalen Konferenz für Fragen der Sicherheitspolitik in München angekündigt.
Jedoch wird heutzutage das Potenzial des ukrainischen Gastransportsystems nur zu zwei Drittel genutzt, - hob der Präsident hervor.
Nach den Worten von Wiktor Janukowytsch ist die Beteiligung der europäischen Länder an der Modernisierung des ukrainischen Gastransportsystems sehr wichtig. "Ein sachgemäßer technischer Zustand und die maximal kommerzielle Nutzung des Transports von Gas durch die Ukraine liegt im Interesse aller Teilnehmer des europäischen Energiemarktes“, - erklärte er.
Zur gleichen Zeit rief der Präsident die anderen Staaten, die Rationalität der Realisierung der neuen Projekte für den Transport von Energieressourcen nach Europa aufmerksam und sorgfältig zu bewerten. "Der alternative Transportweg erfordert enorme finanzielle und menschliche Aufwände und schafft eine Bedrohung für die Umwelt“, - betonte Herr Janukowitsch.
Die Frage der Energiesicherheit, sagte der Präsident weiter, wird nicht nur aktuell bleiben, sondern wird an Bedeutung in der Welt zunehmen. Deshalb betonte Wiktor Janukowytsch die Wichtigkeit der Schaffung eines Frühwarnsystems für Energiekrisen.
Die Fragen der Energiesicherheit beunruhigen heute die Ukraine vor allem aufgrund der ungünstigen Bedingungen des Gasvertrages mit Russland. „Der Preis für russisches Gas ist für uns derzeit untragbar und wirtschaftlich unbegründet", - konstatierte das ukrainische Staatsoberhaupt.
Darüber hinaus hat der Präsident angemerkt, dass ein wichtiger Bestandteil der Energiesicherheit der Ukraine die Realisierung ihrer eigenen Energieprojekte sei. In der Ukraine ist schon "ohne viel Werbung" das größte in Europa Sonnenkraftwerk mit einer Kapazität von 100 MW gebaut. Die Bauarbeiten dauern an und in dem nächsten anderthalb Jahre wird seine Gesamtkapazität 300 MW erreichen.
"Wir vervollkommnen die ukrainische Gesetzgebung, schaffen die Motivationen für die ernsthaften Investitionen. Wir haben das "grüne Tarif" gebilligt und dieses System funktioniert", - fasste Wiktor Janukowytsch zusammen. (H)
Herkunft: UkrInform: Die Ukraine bleibt ein zuverlässiges Transitland von Gas nach Europa – ukrainischer Präsident

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Die Ukraine bleibt ein zuverlässiges Transitland von Gas nach Europa – ukrainischer Präsident - UI

#2 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 4. Februar 2012, 14:25

Ja, die Ukraine bleibt so zuverlässig, wie sie war - d.h. unzuverlässig.
Ist das schon ein Eingeständnis, dass das Gleiche wie 2009 passiert ist?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag