Ukrainische Nationale NachrichtenagenturFT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
9
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 41 Mal
Ukraine

FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 10. Dezember 2014, 12:15

Nach Einschätzungen des Internationalen Währungsfonds (IWF) brauche die Ukraine zusätzlich $ 15 Milliarden, um die aktuellen finanziellen Schwierigkeiten zu überstehen.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

cronos
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#2 Beitrag von cronos » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:32

15 Mrd. (aktuell) + weiterer 12 Mrd. bis Ende 2015 nur für den Kapitaldienst Diese Zahlen sind aber doch bekannt.
Und da diese 15 Mrd aktuell nicht fließen, wer investiert schon in einen Pleitestaat, der zudem auch noch Krieg führt ? ist die Antwort einfach: Staatsbankrott

Die Antwort aus EUREN Reihen wird nun sicher lauten: die frühere/früheren Regierungen haben die Ukraine wirtschaftlich ruiniert. Stimmt zwar nicht, denn, verglichen mit heute, ging es den Ukrainern so schlecht auch nicht, aber meinetwegen.
Dann aber einen Krieg anzutelln, ist schon fahrlässig.
Den Geschäftskontakt mit demjenigen abzubrechen, mit dem früher gute Geschäfte gemacht wurden, das ist grobe Fahrlässigkeit und sich auf Versprechen anderer einzulassen, EU , ist Deletatismus, genauer aber Betrug des eigenen Volkes: Wüsche zu wecken und genau zu wissen, dass die Auflagen der EU für Finanzhilfe nicht erfüllt werden können .

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#3 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:39

Unsinn wird nicht wahrer, wenn man immer und immer wieder wiederholt.
Aber davon abgesehen, selbst wenn es so wäre, ginge es dich gar nichts an.
Über alles was passiert haben die Ukrainer zu entscheiden und nicht du, nicht Moskau und auch nicht Westeuropa oder Amerika. Die letzten beiden beleidigen die Ukrainer wenigstens nicht in einem fort oder überfallen und erpressen sie, so wie Moskau.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#4 Beitrag von FEINDFLIEGER » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:46

Die Amerikaner und die EU - allen voran Deutschland,werden diesem gepeinigten Land schon helfen - und völlig ohne Hintergedanken,Bedingungen oder gar Forderungen...
Schade,daß noch nicht genug Amerikaner oder Europäer vor Ort sind,um die Geschäfte endlich in die Hand zu nehmen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#5 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 10. Dezember 2014, 15:56

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Die Amerikaner und die EU - allen voran Deutschland,werden diesem gepeinigten Land schon helfen - und völlig ohne Hintergedanken,Bedingungen oder gar Forderungen...
Schade,daß noch nicht genug Amerikaner oder Europäer vor Ort sind,um die Geschäfte endlich in die Hand zu nehmen...
Noch besser wäre der Russe, der sich mit Waffengewalt holt, was er braucht, nicht wahr?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#6 Beitrag von FEINDFLIEGER » Mittwoch 10. Dezember 2014, 16:04

Sonnenblume hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Die Amerikaner und die EU - allen voran Deutschland,werden diesem gepeinigten Land schon helfen - und völlig ohne Hintergedanken,Bedingungen oder gar Forderungen...
Schade,daß noch nicht genug Amerikaner oder Europäer vor Ort sind,um die Geschäfte endlich in die Hand zu nehmen...
Noch besser wäre der Russe, der sich mit Waffengewalt holt, was er braucht, nicht wahr?
Nein,nein - lies doch noch mal...
Der Russe hat doch abgedankt - er ist böse und kriegsgeil und all so Zeug...
Die Ukraine soll das ruhig mal mit dem Westen probieren!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#7 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 10. Dezember 2014, 16:14

FEINDFLIEGER hat geschrieben:
Sonnenblume hat geschrieben:
FEINDFLIEGER hat geschrieben:Die Amerikaner und die EU - allen voran Deutschland,werden diesem gepeinigten Land schon helfen - und völlig ohne Hintergedanken,Bedingungen oder gar Forderungen...
Schade,daß noch nicht genug Amerikaner oder Europäer vor Ort sind,um die Geschäfte endlich in die Hand zu nehmen...
Noch besser wäre der Russe, der sich mit Waffengewalt holt, was er braucht, nicht wahr?
Nein,nein - lies doch noch mal...
Der Russe hat doch abgedankt - er ist böse und kriegsgeil und all so Zeug...
Die Ukraine soll das ruhig mal mit dem Westen probieren!
Aber darüber reden wir doch schon seit Wochen, oder ist das an dir vorbei gegangen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Dicker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: FT: Ukraine braucht Milliarden von IWF - UI

#8 Beitrag von Dicker » Mittwoch 10. Dezember 2014, 22:46

Die Ukraine hat den Krieg angefangen ? [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif] [smilie=dash2.gif]

Ja ja zuviel Glühwein |-D |-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag