Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine und China haben den Warenumsatz um 20 Prozent erhöht - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Die Ukraine und China haben den Warenumsatz um 20 Prozent erhöht - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Donnerstag 10. Mai 2012, 11:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 10. Mai /UKRINFORM/. Für die ersten vier Monate des Jahres 2012 ist der Warenumsatz zwischen der Ukraine und China um fast 20 Prozent gestiegen. Jetzt hat China den zweiten Platz unter den 200 Länder-Handelspartner der Ukraine.



Darum ging es während des Treffens des ersten stellvertretenden Vorsitzenden des staatlichen Zolldienstes der Ukraine Oleksandr Dorochowskij mit dem Berater für handelswirtschaftliche Angelegenheiten bei der chinesischen Botschaft Luo Vèjdunom und dem zweiten Sekretär der Kanzlei für handelswirtschaftliche Angelegenheiten bei der Botschaft der Volksrepublik Republik China Gun Šuansi, - berichtet der Pressedienst des staatlichen Zolldienstes.



"Während des Treffens haben die Seiten die Bedeutung von partnerschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Staaten festgestellt. Insbesondere stieg im Jahr 2011 der Handelsumsatz zwischen den Ländern um 40 Prozent und belief sich auf 8,5 Milliarden US-Dollar. Und bereits in den ersten vier Monaten des Jahres 2012 stieg der Warenumsatz um fast 20 Prozent", - wird in der Nachricht besagt.



Solches Beleben der Außenhandelstätigkeit zwischen der Ukraine und China ist noch keine Grenze, ist man im Zolldienst überzeugt. Noch eine größere Umsatzsteigerung ist durch die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Zollbehörden der beiden Länder möglich, - bemerkte Herr Dorochowskij.



Insbesondere verhelfen der Austausch von vorausgehender Information über die Fahrzeuge und Ladungen und die gegenseitige Informierung über den Zollwert von Waren die Zollverfahren zu beschleunigen und zu vereinfachen, und dementsprechend der Transparenz und Regelmäßigkeit der Lieferungen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste