Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 9. Dezember 2011, 15:15

UkrInform
Kiew, den 9. Dezember /UKRINFORM/. Die Ukraine und Deutschland starten in der nächsten Woche ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt". Das hat Rainer Lindner, Doktor und Generaldirektor des Ost-Ausschusses der deutschen Wirtschaft, an diesem Freitag auf der internationalen Konferenz "Invest conference" in Kiew bekannt gegeben.

Ihm zufolge wird im Rahmen dieses Projekts eine Stadt in der Ukraine zwecks der Verbesserung ihrer Energieeffizienz ausgewählt. "Das ist ein Pilotprojekt. Und später könnten dann die anderen Städte und Unternehmen, die in dieser Richtung arbeiten, aus dieser Erfahrung lernen", - betonte Herr Lindner.

Der deutsche Experte äußerte seine Hoffnung, dass sich dem Projekt die ukrainischen Finanzkreisen, sowie die europäischen Partnern anschließen werden.
Herkunft: UkrInform: Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt"

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Aladin2
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

#2 Beitrag von Aladin2 » Montag 30. Januar 2012, 23:16

Ja, so argumentiert man, wenn man Windkraftwerke vor die Häuser der Leute stellen will... zuerst redet man ihnen ein, sie wären nicht energieeffizient, und dann kommen die Windriesen.
Thermostate an jedem Heizkörper wäre aber durchaus ein guter Anfang, ebenso eine Verbrauchsmessung pro Wohnung. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Siggi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 546
Registriert: Dienstag 12. Oktober 2010, 23:48
Wohnort: Schelkino
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

#3 Beitrag von Siggi » Montag 30. Januar 2012, 23:29

Das ist richtig, man könnte in UA sinnvollere Sachen tun, als prestigeträchtige Projekte zu realisieren, die nur Wenigen (vermutlich in erster Linie den Herstellern) nutzen.

Gruß
Siggi

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

#4 Beitrag von Kurt Simmchen - galizier » Dienstag 31. Januar 2012, 01:26

Und wo steht was von den Windriesen?
Für ein Pilotprojekt müsste man ja eine neue Stadt bauen, denn wo anfangen um eine ukrainische Stadt energieeffektiv zu machen.
Wärmedämmung, Thermostate an den Heizkörpern, Isolation der Fernwärmetrassen oder besser dezentrale Heizwerke - nur einige Anrisse. Aber in den Städten sehe ich da keine Windkraftanlagen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Die Ukraine und Deutschland starten ein gemeinsames Projekt "Energieeffektive Stadt" - UI

#5 Beitrag von telzer » Dienstag 31. Januar 2012, 12:44

Das sehe ich genauso, Energieeffizienz hat nichts mit alternativer Energierzeugung zu tun. Aber dafür wird selbst in einer kleinen Stadt viel Geld benötigt. Fernwärmeleitungen, Wasserleitungen, Isolierungen, Thermostaten ... die Liste ist unendlich lang. Hier rächt sich das Jahrzehntelange aufschieben von Energieeffizienten Techniken, und das dafür fehlende Bewußtsein in der Bevölkerung.
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag