Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Ukraine: der durchschnittliche bare US$-Ankaufskurs ist gestiegen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Ukraine: der durchschnittliche bare US$-Ankaufskurs ist gestiegen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Montag 26. Dezember 2011, 13:15

UkrInform

Kiew, den 26. Dezember /UKRINFORM/. Der durchschnittliche bare US$-Ankaufskurs in ukrainischen Banken ist heute dem Freitag gegenüber für 0,01 Kopeken bis auf 8,0101 UAH für 1 US$ gestiegen. Der durchschnittliche US$-Verkaufskurs stieg für 0,25 Kopeken und beträgt heute 8,0485 UAH für 1 US$, berichtet UKRINFORM unter Berufung auf „LigaBusinessInform“. Der maximale US$-Ankaufskurs betrug 8,0310 UAH für 1 US$, der minimale US$-Verkaufskurs – 8,0400 UAH für 1 US$.


Der durchschnittliche EUR-Ankaufskurs ist für 0,98 Kopeken gesunken und beträgt heute 10,3464 UAH für 1 EUR, der durchschnittliche EUR-Verkaufskurs sank für 0,45 Kopeken bis zu 10,5605 UAH für 1 EUR. Teurer sei der EUR für 10,4200 UAH für 1 EUR zu verkaufen, billiger anzukaufen – für 10,4700 UAH für 1 EUR.


Der durchschnittliche Ankaufskurs des russischen Rubels stieg am Montag für 0,4 Kopeken bis auf 2,478 UAH für 10 RUB. Sein durchschnittlicher Verkaufskurs stieg für 0,5 Kopeken und beträgt 2,584 UAH für 10 RUB. Der maximale RUB-Ankaufskurs beträgt 2,550 UAH für 10 RUB in bar, der minimale RUB-Verkaufskurs – 2,530 UAH für 10 RUB in bar.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste