RIA NowostiUkraine: Eine Billion Dollar steht ins Haus – oder wie Poroschenko sich bereichert

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-RIA
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal

Ukraine: Eine Billion Dollar steht ins Haus – oder wie Poroschenko sich bereichert

#1 Beitrag von RSS-Bot-RIA » Dienstag 15. Mai 2018, 15:22

Eine Geldlawine rollt auf die Ukraine zu, wie jüngst ein Showtalent im ukrainischen Fernsehen erklärte. Die Ukrainer müssten sich nur zusammenreißen und endlich Kiews Reformen über sich ergehen lassen. Ob der ukrainische Präsident davon profitiert, ist fraglich. Er erklärte nämlich kürzlich, Geld interessiere ihn eigentlich nicht.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Vorheriges ThemaNächstes Thema