PolitikUkraine: Eine Stadt bekämpft ihre Polizei

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Ukraine: Eine Stadt bekämpft ihre Polizei

#1 Beitrag von stefko » Freitag 19. Juli 2013, 20:55

Wradijiwka ist ein Bezirksnest. Eine Kleinstadt. Ein Ort, der schon bessere Tage gesehen hat. Einer, wie es Tausende in der Ukraine gibt. Die Ortschaft in der Zentralukraine nahe der Trasse zwischen Kiew und Odessa befindet sich derzeit im Belagerungszustand. Sonderpolizei patrouilliert durch die Straßen. Medienberichten zufolge wurden alle Zufahrtsstraßen blockiert – als Reaktion darauf, dass die Bewohner der Stadt mit ihren 5000 bis 10.000 Einwohnern eine Polizeistation mit Steinen und Molotowcocktails angegriffen und abgefackelt haben.
Mehr im Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2250
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
10
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2253x1408
Hat sich bedankt: 1597 Mal
Danksagung erhalten: 1418 Mal
Deutschland

Re: Ukraine: Eine Stadt bekämpft ihre Polizei

#2 Beitrag von mbert » Samstag 20. Juli 2013, 12:58

In dem Artikel kommen ja mehrere Episoden zur Sprache, über die wir hier auch schon gelesen und geschrieben haben - der Vergewaltigungsfall und auch der Fall des Typen, der wegen der falschen Parteizugehörigkeit als Chef eines Krankenhauses rausgeworfen wurde, das nunmehr mehrere Gerichtsurteile ignoriert hat, ihn wieder einzustellen. Ich kann mich nur wiederholen: was sollte man auch anderes erwarten....
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag