Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine hat eine Strecke, die Kiew und Moskau verbindet, eröffnet - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine hat eine Strecke, die Kiew und Moskau verbindet, eröffnet - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Freitag 9. September 2011, 15:01

UkrInform
Kiew, den 9. September /UKRINFORM/. Es wurde der Verkehr auf der Autobahn M - 02 Kopti – Hluchiw - Bachevsk, die Strecke vom Gebiet von Sumy bis zur staatlichen Grenze der Ukraine mit Russland, geöffnet. Das wurde im Pressedienst des Ministeriums für Infrastruktur mitgeteilt.
Die Strecke führt durch das Gebiet von Tschernihiv und Sumy. Damit sichert sie die Verkehrsverbindungen der Ukraine mit den zentralen Regionen der Russischen Föderation und ist der Bestandteil der Route Moskau – Kiew. Sie ist auch ein Teil der Abzweigung des internationalen Verkehrskorridors  Kritskiy Nr. 9 und der europäischen Autobahn E – 101. Sie ist außerdem die Reiseroute der staatlichen Bedeutung.
Die Strecke dient als Zufahrt zum internationalen Kreuzungspunkt "Bachevsk-Troeborne".
"Folglich kann man von Kiew die Grenze mit Russland per Autobahn von hoher Qualität erreichen", sagte der Vizepremierminister, Minister für Infrastruktur, Boris Kolesnikow. „Wir hoffen, dass unsere russischen Kollegen die entsprechenden Arbeiten auf ihrem Territorium durchführen werden".
Die Gesamtkosten für die Reparatur- und Bauarbeiten der Strecke betrugen 1095.3 UAH, für die  Rekonstruktion der Überführungen - 90,9 Mio. UAH (USD-7.97 UAH).
Die Strecke Kopti-Hluchiw-Bachevsk gehört zum Programm von Bau, Rekonstruktion und Reparatur der Straßen für die Durchführung in der Ukraine des letzten Teils der Fußball-Europameisterschaft 2012.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Botschafter in Moskau: Berlin verbindet Hoffnungen mit Vierer-Gipfel zu Ukraine - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Wizz Air verschiebt Start der Kiew-Strecke in Leipzig/Halle
    von Handrij » » in Wirtschaft
    0 Antworten
    500 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Die Autostraße, die Kiew mit polnischer Grenze verbindet, in Betrieb genommen - UI
    von RSS-Bot » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Erster Direktflug verbindet Kiew und Peking - UI
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    62 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Strecke: Berlin-Saky
    von Rudi Czop » » in Berichte und Reisetipps
    2 Antworten
    746 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rudi Czop
  • Eisenbahn-Verbindung abseits der Ukraine: Strecke fast fertig
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Bau einer Hyperloop-Strecke beginnt 2019
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    35 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Bau einer Hyperloop-Strecke beginnt 2019
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    14 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Bauarbeiten umstrittener Strecke Nord Stream 2 begonnen
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    31 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI