Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | In der Ukraine erreichen 70 Prozent Männer und 85 Prozent Frauen das Rentenalter – Experte - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

In der Ukraine erreichen 70 Prozent Männer und 85 Prozent Frauen das Rentenalter – Experte - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Montag 11. Juni 2012, 16:15

UkrInform

Kiew, den 11. Juni /UKRINFORM/. Eine Chance, das Rentenalter zu erreichen, haben in der Ukraine ca. 70 Prozent Männer und über 85 Prozent Frauen.


Das hat Lidia Tkatschenko, die führende wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Demographie und soziale Erforschungen der Nationalakademie der Wissenschaften der Ukraine, in einem exklusiven Interview dem UKRINFORM-Korrespondenten erklärt.


„Eine Wahrscheinlichkeit das Rentenalter zu erreichen haben bei uns ca. 70 Prozent Männer und über 85 Prozent Frauen, und nach dem Erreichen des Rentenalters leben die Männer 15,5 Jahre im Durchschnitt noch, die Frauen – über 20 Jahre. Das heißt in der Tat, die Lebensdauer der Rentner sei bei uns nicht so kurz“, - kündigte Lidia Tkatschenko an.


Ihren Worten nach sei für die Erarbeiter der Rentenreform nicht so die Lebensdauer im Ganzen, sondern die Lebensdauer in der Rente bestimmend.


Inzwischen, glaubt der Experte, habe der Staat mehr Kostenmittel für Gesundheitsschutz zu gewähren. „Das, was wir momentan haben, sei zu wenig. Das ist ein großes Problem. Es ist eine entsprechende Struktur für medizinische Betreuung der Ukrainer zu bilden, das haben die Behörden in erster Folge zu betonen“, - davon ist die wissenschaftliche Mitarbeiterin überzeugt. 



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste