Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine und Frankreich stimmten mit der Laufbahnstelle des Kommunikationssatelliten „Lybid“ überein - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die Ukraine und Frankreich stimmten mit der Laufbahnstelle des Kommunikationssatelliten „Lybid“ überein - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 6. März 2012, 17:15

UkrInform

Kiew, den 6. März /UKRINFORM/. Der erste in der Geschichte der unabhängigen Ukraine einheimische Kommunikationssatellit „Lybid“, der im IV. Vierteljahr 2013 vom Kosmodrom „Baikonur“ mit Raketenträger Zenit ins Weltall zu starten sei, sei auf die Orbitalstelle 48° östlicher Länge zu bringen.


Das sei in dem durch den Staatsdienst für Sonderkommunikation und Datenschutz der Ukraine sowie durch den französischen Satellitenkommunikation-Dienstleister, Fa. EUTELSAT SA unterzeichneten Abkommen vorgesehen. Die französische Firma habe diese Frequenzressource dem ukrainischen Staatsunternehmen „Ukrkosmos“ zur Verfügung zu stellen, teilte man der UKRINFORM im Staatsdienst für Sonderkommunikation mit.


Im Amt ist es der Meinung, die Ukraine habe eine günstigere Orbital- und Frequenzstelle für eigenen Kommunikationssatelliten erhalten.


Der Kommunikationssatellit „Lybid“ habe das Funktionieren von 30 Sendern im Frequenzbereich Ku (11, 12 und 14 GHz) zu gewährleisten, der für Dienstleistungen beim Satellitenfernsehen, Breitband-Internet sowie bei der VSAT-Kommunikation in drei Gebieten: Zentral- und Osteuropa, inkl. die Türkei, Zentral- und Westafrika sowie Indien, bestimmt sei.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste