Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine gedenkt der in Afghanistan gefallenen Soldaten der ehemaligen UdSSR in Ehren - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine gedenkt der in Afghanistan gefallenen Soldaten der ehemaligen UdSSR in Ehren - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Mittwoch 15. Februar 2012, 16:15

UkrInform
Kiew, den 15. Februar /UKRINFORM/. Heute, am 23. Jahrestag des Abzuges sowjetischer Truppen aus Afghanistan, hat man der Teilnehmer der Kampfhandlungen auf Territorien anderer Ländern in Ehren gedacht.
An der Gedenkstelle der in Afghanistan gefallenen Soldaten der ehemaligen UdSSR, die damals auf dem Territorium der Ukraine gelebt hatten, legten ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch, ukrainischer Ministerpräsident Mykola Asarow, Sekretär des Rates für Nationale Sicherheit und Verteidigung Andrij Klujew, die erste stellvertretende Leiterin des Präsidialamtes Iryna Akimowa Blumen nieder.
An der Zeremonie nahmen auch Oleksandr Popow, Leiter der Kiewer Stadtverwaltung, Serhij Tscherwonopysskyj, Vorsitzender des Verbandes von Veteranen des Afghanistankrieges, sowie Vertreter der Öffentlichkeit teil.
Das ukrainische Staatsoberhaupt bedankte sich bei ukrainischen Friedensschützern für ehrlichen und opferungsvollen Dienst und betonte deren hohen Professionalismus.
„Heute gedenken wir unserer Landleute in Ehren, die mit Risiko für eigenes Leben an lokalen Kriegen, Militärkonflikten und Friedenssicherungsmissionen teilgenommen haben. Der Professionalismus dieser tapferen Menschen, deren Siege und Toleranz beim Umgehen mit Zivilbevölkerung seien durch viele Staaten der Welt sowie durch die Vereinten Nationen anerkannt worden“, - hob Wiktor Janukowytsch hervor.
In der Anrede ukrainischen Ministerpräsidenten an Veteranen der Kampfhandlungen auf Territorien anderer Ländern wurde es betont, die Ukraine würde den Veteranen des Afghanistankrieges, allen Teilnehmern der Kampfhandlungen auf Territorien anderer Ländern, die ihre Militärpflicht mit Ehren erfüllt hatten, dankbar sein.
Während des Afghanistankrieges, der 10 Jahre lang dauerte, waren über 150 Tausend Ukrainer dadurch gekommen, 3360 kehrten nicht heim, 72 gelten als vermisst oder in Gefangenschaft geraten. Verwundet kehrten aus Afghanistan über 8000 Ukrainer, 4687 davon blieben behindert.
Die Gesamtanzahl von Veteranen, die in Ländern Afrikas, Süd-Ost-Asiens sowie im Nahen Osten gekämpft und an den Friedenssicherungsoperationen schon während der Unabhängigkeit der Ukraine teilgenommen haben, beträgt mehr als 250 Tausend.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag