Politik | DW: "Die Ukraine gehört zu Europa"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8918
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal
Ukraine

DW: "Die Ukraine gehört zu Europa"

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 17. Juni 2010, 20:51

Vertreter der ukrainischen Führung haben in Berlin und Luxemburg deutlich gemacht: Kiew bleibt auf Kurs in Richtung EU-Annäherung. Die EU verspricht der Ukraine Hilfe bei wirtschaftlichen und politischen Reformen.


"Die Ukraine gehört zu Europa und sollte eine Beitrittsperspektive haben", sagte der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert nach einem Treffen mit dem Vorsitzenden des ukrainischen Parlaments, Wolodymyr Lytwyn, am Mittwoch (16.06.2010) in Berlin. Wie jedes andere Land auch müsse die Ukraine für sich die Frage beantworten, ob und wann und unter welchen Rahmenbedingungen sie von einer solchen Möglichkeit Gebrauch machen wolle.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


ua-sports
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: DW: "Die Ukraine gehört zu Europa"

#2 Beitragvon ua-sports » Donnerstag 17. Juni 2010, 23:08

Handrij hat geschrieben:
Die EU verspricht der Ukraine Hilfe bei wirtschaftlichen und politischen Reformen.

"Die Ukraine gehört zu Europa und sollte eine Beitrittsperspektive haben", sagte der deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert nach einem Treffen ...müsse die Ukraine für sich die Frage beantworten, ob und wann und unter welchen Rahmenbedingungen sie von einer solchen Möglichkeit Gebrauch machen wolle.


Die EU verspricht...
OHO , aber verspricht , könnte " versprechen " heißen
und das wiederum = " versprechen kann man sich ja mal."

Die Ukraine gehört zu Europa.
Geografisch richtig

deutsche Bundestagspräsident Norbert Lammert..
mal schauen wie lage er überhaupt noch etwas sagen kann und darf..
vielleicht gibt es bei der politischen DE-LAGE ..
Leute verlassen das sinkende Schiffe....
Vielleicht gibt es bald NEUWAHLEN in DE

..unter welchen Rahmenbedingungen...
Bedingungen ? ??
dem WEST-Kaptial den MARKT noch weiter zu öffnen.

...nach einem Treffen...
warum eigentlich stets so oft nach einem ...,
warum nicht einmal vor einem TREFFEN ?

DIE UKRAINE soll sich auf Ihre STÄRKEN [smilie=kosak_1] besinnen, und Fehler beheben.
.. ach so Fehler machen wir ja alle, ist ja alles menschlich...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: DW: "Die Ukraine gehört zu Europa"

#3 Beitragvon Optimist » Samstag 19. Juni 2010, 22:51

Was möchte denn das Volk der Ukraine? EU, neutral oder doch Richtung Russland, denke Volkeswille sollte zählen, und nicht das Palaver einiger Politiker.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast