Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine könne 2012 den Preis für russischen Erdgas in der Höhe von 416 US$ ertragen werden – ukrainischer Ministerpräsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine könne 2012 den Preis für russischen Erdgas in der Höhe von 416 US$ ertragen werden – ukrainischer Ministerpräsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 24. Dezember 2011, 14:15

UkrInform
Kiew, den 24. Dezember /UKRINFORM/. Ukrainischer Ministerpräsident Mykola Asarow sei der Meinung, die Ukraine könne 2012 den Preis für russischen Erdgas in der Höhe von 416 US$ für ein Tausend Kubikmeter ertragen werden. Das hat er gestern in der Live-Sendung des Ersten Nationalen Fernsehkanals erklärt.
„Wenn die Russen glauben, wir würden den Preis in der Höhe von 416 US$ nicht ertragen können, so irren sie sich auf das Tiefste. Das laufende Jahr haben wir gerade unter diesem Preis bestanden. Das war ein schwieriges Jahr für uns, wir haben es trotzdem bestanden. Für Russland sollte es aber klar und deutlich sein, wir seien in die Knie nicht gezwungen zu werden, das sei eindeutig“, - kündigte Mykola Asarow an.
Ukrainischer Regierungschef hob hervor, die Verhandlungen mit Russland seien in keine Sackgasse geraten, sie seien auch jetzt im Gange. Die Verhandlungen haben sich hingezogen, denn die jetzt geltenden Gasverträge seien für Russland äußerst günstig und vorteilhaft. „Wenn die Russen den Vertrag für besonders günstig halten, dann bedeute er für uns eine … Hörigkeit“, - fasste Mykola Asarow zusammen.
Den Worten vom Regierungschef nach, ersuche die Ukraine bei Russland um keine Zugeständnisse, sie fordere ein europäisches Herangehen und gegenseitig annehmbare Bedingungen. (A)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag