Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine kann ohne den sofortigen IWF-Kredit auskommen - Le Houerou - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Ukraine kann ohne den sofortigen IWF-Kredit auskommen - Le Houerou - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 21. April 2012, 16:15

UkrInform

Kiew, den 21. April /UKRINFORM/. Die wirtschaftliche Lage in der Ukraine benötigt keine sofortige externe Kreditaufnahme, einschließlich vom Internationalen Währungsfonds, aber die Wiederaufnahme des Programms mit dem IWF ist auf lange Sicht wichtig.



Diese Stellungnahme hat Philippe Le Houerou, der Vizepräsident der Weltbank, am Freitag auf einer Pressekonferenz zum Ausdruck gebracht, - berichtet der eigene UKRINFORM-Korrespondent.



"Im Zusammenhang mit dem IWF, als ich zuletzt die Werte sah, benötigten sie keine sofortige Umsetzung für die externe Kreditaufnahme in kurzfristiger Perspektive. Vielleicht mehr in langfristiger Perspektive", - sagte Herr Le Houeron in seiner Antwort auf die Frage über die Auswirkungen des "Einfrierens" des Kredits des IMF auf die Wirtschaftsprognosen für die Ukraine.



Laut dem Vizepräsident der Weltbank ist das größte Hindernis für die Wiederaufnahme der IMF-Finanzierung die Frage über die Erhöhung des Gas-Tarifs für Haushalte, die die ukrainische Regierung noch nicht entschieden hat. "Das ist eine komplizierte Frage", - fügte Herr Le Houeron hinzu. Er stellte fest, dass die Weltbank mit der Ukraine an dem Problem der Minimierung der negativen sozialen Auswirkungen durch die hohen Tarife auf die schlecht geschützten Schichten der Bevölkerung arbeitet. Zur gleichen Zeit ist der Vizepräsident der Weltbank davon überzeugt, dass die Ukraine strukturelle Reformen auf dem Energiesektor braucht.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast