PolitikUkraine-Konflikt: Jetzt beginnt eine neue Phase

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11571
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2033 Mal
Ukraine

Ukraine-Konflikt: Jetzt beginnt eine neue Phase

#1 Beitrag von Handrij » Samstag 14. März 2015, 16:44

Die OSZE beschließt eine Verlängerung ihres Einsatzes. Der IWF stockt seine finanziellen Hilfen auf. Welche Folgen hat das nun für den Ukraine-Konflikt? Und führt dies zu einer Deeskalation?
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

gunny
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 247
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 15:19
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Ukraine-Konflikt: Jetzt beginnt eine neue Phase

#2 Beitrag von gunny » Samstag 14. März 2015, 17:15

Handrij hat geschrieben: Deeskalation?
Ukrinform berichtet das die """"mafiösen Separatisten"""" die Waffenruhe nicht einhalten und greifen weiter an. In den vergangenen 24 Stunden eröffneten sie 32 Mal das Feuer auf ukrainische Truppen erklärte der Armeesprecher Andrij Lysenko am Samstag. In der Nähe von Awdiiwka haben die Verbrecherseparatisten mit Artillerie gefeuert. Besonders angespannt ist die Lage im Dorf Schyrokyne nahe Mariupol und am Flughafen Donezk.

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Deeskalation sieht definitiv anders aus .......................

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

gunny
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 247
Registriert: Freitag 30. Januar 2015, 15:19
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Ukraine-Konflikt: Jetzt beginnt eine neue Phase

#3 Beitrag von gunny » Samstag 14. März 2015, 17:48

An der ukrainisch-russischen Grenze wird eine Konzentration militärischer Ausrüstung der russischen Streitkräfte beobachtet“, berichtete Lysenko am Samstag.

Hört sich eher nach weiterer Eskalation an. -

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag