PolitikUkraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11006
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 18. November 2014, 14:48

Brandenburgs früherer Ministerpräsident wirbt für eine Legalisierung der russischen Krim-Annexion. Der Westen müsse im Konflikt mit Präsident Putin nachgeben.
Mehr bei der Zeit

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
telzer
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 31. März 2010, 13:18
Wohnort: auch mal -legal- auf der Krim
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1273 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Deutschland

Re: Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#2 Beitrag von telzer » Dienstag 18. November 2014, 16:00

Zum Glück hatte ich den Platzeck nie gewählt , ich weiß warum . [smilie=dash2.gif] Er war wohl zu lange von dunkelrot umgeben .
Zusätzlich kleiner Tip , auch mal - Mehr zum Thema - ansehen , lohnt sich
Wenn erst alle glauben, dass Vereinbarungen und Absprachen nur dazu da sind um später bei der ersten Gelegenheit wieder gebrochen zu werden, wäre das gleichbedeutend mit dem Anfang vom Ende. (unbekannter Autor)
Jetzt ist diese Zeit ! слава Україні

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#3 Beitrag von Sonnenblume » Dienstag 18. November 2014, 16:57

telzer hat geschrieben:Zum Glück hatte ich den Platzeck nie gewählt , ich weiß warum . [smilie=dash2.gif] Er war wohl zu lange von dunkelrot umgeben .
Zusätzlich kleiner Tip , auch mal - Mehr zum Thema - ansehen , lohnt sich
Man sollte in Platzeks Haus mal ein paar "Freiheitskämpfer" einquartieren.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1244
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 340x652
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Ukraine

Re: Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#4 Beitrag von lev » Dienstag 18. November 2014, 19:45

Die Reaktion von ukrainischer Seite, ließ natürlich nicht lange auf sich warten.

Ukrainische Botschaft kritisiert Platzecks Äußerungen zur Krim
http://www.aktiencheck.de/news/Artikel- ... im-6133527
Platzeck [smilie=dash2.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Dicker
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 409
Registriert: Montag 14. Januar 2013, 10:55
Wohnort: Zaporozhye und FFM
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 461 Mal
Danksagung erhalten: 178 Mal
Ukraine

Re: Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#5 Beitrag von Dicker » Dienstag 18. November 2014, 23:00

Sieht mann wieder wie die Roten Ticken. :-> Farbe passt ja auch zur Russischen |-D

Einfach nur Krank wie der Audikanzler :-V

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: Ukraine-Krise: Platzeck fordert Anerkennung der Krim-Annexion

#6 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 19. November 2014, 11:11

Handrij hat geschrieben:
Brandenburgs früherer Ministerpräsident wirbt für eine Legalisierung der russischen Krim-Annexion. Der Westen müsse im Konflikt mit Präsident Putin nachgeben.
Mehr bei der Zeit
sieht man eh, was das nachgeben bei Hitler so gebracht hat.....Sudetenland, dann Zerschlagung der CSR....wie sich die Bilder gleichen - Chamberlain schau oba !!!!
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag