Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine und Kuba haben erfolgreiche beiderseitige Projekte auch weiterhin zu verwirklichen – ukrainischer Präsident - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine und Kuba haben erfolgreiche beiderseitige Projekte auch weiterhin zu verwirklichen – ukrainischer Präsident - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 22. Oktober 2011, 13:15

UkrInform
Kiew, den 22. Oktober /UKRINFORM/. Die Ukraine und Kuba haben ihre beiderseitigen Projekte weiterhin zu entwickeln und erfolgreich zu verwirklichen. Dieser Überzeugung hat am Freitag ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch in Havanna beim ukrainisch-kubanischen Businessforum Ausdruck gegeben.
Der Meinung des ukrainischen Staatsoberhauptes nach sei die Tätigkeit der unter Beteiligung ukrainischer Gesellschaft „AvtoKrAZ“ in Kuba gegründetenGemeinschaftsunternehmenein erfolgreiches Beispiel eines solchen Zusammenwirkens.
Wiktor Janukowytsch brachte auch seine Überzeugung von einer erfolgreichen Verwirklichung der Projekte im Bereich landwirtschaftlichen Maschinenbaus zum Ausdruck und lenkte die Aufmerksamkeit auf eine durchaus mögliche Entwicklung einer effektiven Zusammenarbeit kubanischer Seite mit ukrainischem Staatsbetrieb „Produktionsvereinigung „Juzhmasch“ und ukrainischem Staatsbetrieb „Antonow“, berichtet der Pressedienst des Staatsoberhauptes.
„Ich schlage vor, Möglichkeiten für Aufnahme einer direkten Zusammenarbeit mit dem Waggonbauwerk in Krjukowo zu besprechen, das vieljährige Erfahrungen bei der Produktionslieferungen nach Kuba habe“, - vermerkte ukrainischer Präsident. Er erinnerte auch daran, dass die Produktion aus diesem Betrieb nach Kuba via Drittländer geliefert worden war. „Die Situation sei unbedingt zu ändern“, betonte das ukrainische Staatsoberhaupt.
Wiktor Janukowytsch hob auch hervor, die Ukraine verfüge über die modernsten Technologien im Flugzeug- und Weltraumbereich, habe ein einzigartiges Netz von Erdgas- und Erdgasleitungen und könne kubanischen Partnern entsprechende Erfahrungen mitteilen. „Eine relevante Anzahl ukrainischer Technologien seien bereits in kubanische Wirtschaft eingeführt worden, und wir seien bereit noch sehr viele technologischen Industriemöglichkeiten anzubieten“, - fasste das ukrainische Staatsoberhaupt zusammen. (H)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag