Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die Ukraine und Moldau werden den grenzüberschreitenden Verkehr vereinfachen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die Ukraine und Moldau werden den grenzüberschreitenden Verkehr vereinfachen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 10. November 2011, 13:15

UkrInform

Kiew, den 10. November /UKRINFORM/. Die Mitglieder der Abgeordnetengruppe der Werchowna Rada der Ukraine für die interparlamentarischen Beziehungen haben in Chisinau mit ihren moldauischen Kollegen die Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern erörtert. Das teilte der eigene UKRINFORM-Korrespondent in der Republik Moldau mit.



Die Parlamentarier der beiden Länder haben ein Protokoll über die Zusammenarbeit zur Vereinfachung der Regeln der Überquerung der Grenze für die Ukrainer und Moldauer, die in den Grenzregionen leben, unterzeichnet.



"Neben den Fragen der Zusammenarbeit im Energiebereich und in der Energieversorgung haben wir die Möglichkeit der Schaffung der günstigen Bedingungen nicht nur für die Freizügigkeit der Bürger der Republik Moldau und der Ukraine über die Staatsgrenze, sondern auch die Vereinfachung der Zollverfahren beim Verkehr von Fracht und Waren erörtert", - sagte der Leiter der ukrainischen Delegation und der Vorsitzende des ukrainischen Verbandes der Industriellen und Unternehmer Anatoly Kinah.



Er stellte ferner fest, dass auf der Sitzung die Prioritäten der Vervollkommnung des Rechtsrahmens auf der Grundlage von europäischen Grundsätzen mit einer maximalen Vereinfachung der Bedingungen für die Freizügigkeit von Waren und Bürger behandelt wurden.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast