Ukrainische Nationale NachrichtenagenturIn der Ukraine sei das Museum der Haus-Ikone eröffnet - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

In der Ukraine sei das Museum der Haus-Ikone eröffnet - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Montag 7. November 2011, 20:15

UkrInform


Kiew, den 7. November /UKRINFORM/. In Radomyschl (Gebiet von Shytomyr) sei ein einzigartiges historisches Kulturzentrum mit dem in der Welt einzigen Museum für ukrainische Haus-Ikone eröffnet worden. Das hat Olga Bohomoletz, Anfängerin und Mäzenin der Zentrumsgründung und Ärztin, den Journalisten mitgeteilt.
Im Laufe von letzten 15 Jahren habe sie Ikonen des Pinsels von Volks- und Berufs-Ikonenmalern aus der ganzen Ukraine gesammelt, dazu kamen noch meterhohen Haus-Ikonostasis, Huzulen- und Kasaken-Sakramenthäuser, Ikonen aus Holz, aus Metall, am Glas gemalte Ikonen.
Das historische Kulturzentrum liegt auf dem Territorium, wo noch 1612 Archimandrit des Kiewer Höhlenklosters Jelissej Ptetenetzkij die „Papierfabrik“ von Radomyschl – die erste in der Mittelukraine Fabrik, in der Papier produziert werden konnte – gegründet hatte.

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag