Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine rechne auf Freihandelszone mit der GUS ohne Ausnahmen und Einschränkungen – Andrij Klujew - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Die Ukraine rechne auf Freihandelszone mit der GUS ohne Ausnahmen und Einschränkungen – Andrij Klujew - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Donnerstag 17. Mai 2012, 17:16

UkrInform
Kiew, den 17. Mai /UKRINFORM/. Die Ukraine rechne auf Errichtung einer Freihandelszone mit den GUS-Ländern ohne Ausnahmen und Einschränkungen.
Das habe Andrij Klujew, Sekretär des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine, am Donnerstag bei der Sitzung des Internationalen Klubs von Parlamentariern und Experten EU-Ukraine „Die Ukraine auf dem Kreuzweg: EU bzw. Eurasische Union – Vorzüge und Herausforderungen“ erklärt, berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.
„Wir rechnen auf Errichtung einer Freihandelszone mit der GUS ohne Ausnahmen und Einschränkungen, was es ermöglichen wird, eine gegenseitig ergänzende Entwicklung sowie ein neues, fortschrittlicheres System der Verhältnisse in diesem wirtschaftlichen Raum zu gewährleisten“, - kündigte Andrij Klujew an.
Eine wirtschaftliche Zusammenarbeit mit den GUS-Ländern werde durch die Staatsführung der Ukraine als aussichtsreich für die Ukraine betrachtet.
Dabei hob Andrij Klujew hervor, die Beziehungen der Ukraine mit den GUS-Ländern stehen in keinem Widerspruch mit dem europäischen Vektor der Ukraine. Seinen Worten nach sei der Kurs auf europäische Integration eine der Prioritäten des Landes. „Wir befolgen diesen politischen Kurs konsequent“, - fasste der Sekretär des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine zusammen.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema