Rossija SegodnjaUkraine: Rechtsradikale stürmen Büro des oppositionellen Fernsehsenders

Automatisch integrierte Meldungen der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Rossija Segodnja (Sputnik, RT) zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-RS
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:16
6
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 1 Mal
Russland

Ukraine: Rechtsradikale stürmen Büro des oppositionellen Fernsehsenders

#1 Beitrag von RSS-Bot-RS » Donnerstag 4. Februar 2021, 21:11


Bild
Mitglieder mehrerer ukrainischer rechtsradikaler Organisationen haben am Donnerstagnachmittag versucht, das Büro des oppositionellen Fernsehsenders Nasch zu stürmen. Sie fordern die Schließung des Senders, weil dessen Berichterstattung nach ihrer Auffassung russlandfreundlich sei. "Nationalisten haben versucht, zu dem Fernsehsender Nasch vorzudringen", hieß es in einem Bericht des ukrainischen Nachrichtenportals Strana.ua. Auf einem Video vor Ort ist zu sehen, wie mehrere Dutzend junge Leute versuchen, die Polizeiabsperrung durchzubrechen. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei. Die Beamten mussten Tränengas einsetzen, um die Menschenmenge zu zerstreuen. Berichten zufolge sollen mehrere Angreifer festgenommen worden sein. Der TV-Sender Nasch ist einer der wenigen nicht verbotenen oppositionellen und prorussischen Nachrichtensender in der Ukraine. Die Rechtsradikalen behaupten, dessen Besitzer, Jewgeni Murajew, sei mit dem Chef der oppositionellen Partei "Oppositionsplattform...
Achtung!!! Text kann russische Propaganda enthalten ... In der Ukraine ist die Seite verboten.


Herkunft: https://de.rt.com/europa/112769-ukraine ... v-senders/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Poroschenko kündigt Start der Arbeit ukrainischen Fernsehsenders in Belarus an
    von RSS-Bot-UI » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    30 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
  • Ukrainische Rechtsradikale blockieren Transnistrien - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Rechtsradikale Ausländer mischen bei Kämpfen mit
    von Wassermann3000 » » in Politik
    0 Antworten
    165 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wassermann3000
  • Lukaschenko: Ukrainischer Ex-Präsident Janukowitsch finanzierte Rechtsradikale - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    41 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Euromaidan: Rechtsradikale spielten wesentliche Rolle – Augenzeuge - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    133 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Kiew: Rechtsradikale drohen mit neuen Sprengstoffanschlägen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    35 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Nach Gefecht in Westukraine: Rechtsradikale revoltieren gegen Kiew - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    34 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Patrioten, Krieger, Rechtsradikale: Das Selbstbild des "Rechten Sektors" in der Ukraine
    von Handrij » » in Politik
    11 Antworten
    584 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
  • Barcelona: Rechtsradikale greifen schwangere Muslimin an
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    32 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS