Ukrainische Nationale NachrichtenagenturIn der Ukraine sind die ausländischen Spezialisten für die Untersuchung der Ex-Premierministerin Julia Tymoschenko angekommen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

In der Ukraine sind die ausländischen Spezialisten für die Untersuchung der Ex-Premierministerin Julia Tymoschenko angekommen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Montag 13. Februar 2012, 14:15

UkrInform
Kiew, den 13. Februar /UKRINFORM/. In der Ukraine sind die Spezialisten aus Deutschland und Kanada angekommen, die zusammen mit den ukrainischen Ärzten eine Kommissionsuntersuchung der ehemaligen Premierministerin Julia Tymoschenko durchführen werden. Davon wurde durch die Verbindungsabteilung mit Medien der Generalstaatsanwaltschaft gemeldet.

"Vor ein paar Tagen sind in der Ukraine die Spezialisten aus der Bundesrepublik Deutschland und Kanada angekommen, die zusammen mit den ukrainischen Ärzten eine Kommissionsuntersuchung von Julia Tymoschenko in der Kačhanowskij Strafkolonie Nr. 54 in dem Gebiet von Charkiw durchführen werden", - wird in der Meldung besagt.

Von dem Amt wurde auch berichtet, dass heute, am 13. Februar, eine Beratung zur Organisation der Arbeit der internationalen Ärztegruppe mit der Teilnahme der deutschen, kanadischen und ukrainischen Ärzte, der Vertreter der Botschaften von Kanada und BRD, der ukrainischen Generalstaatsanwaltschaft, des staatlichen Pönitentiardienstes, des Ministerium für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine und des Ministeriums für Gesundheitswesen der Ukraine stattfindet.

Nach der Beratung werden die Mitglieder der internationalen medizinischen Gruppe in die Kačhanowskij Strafkolonie abreisen.

Wie bereits im Januar berichtet wurde, hat sich Julia Tymoschenko an die Führung der Kačhanowskij Strafkolonie mit einer schriftlichen Erklärung über den Verzicht auf eine medizinische Hilfe von den Ärzten der Einrichtung gewendet. Gleichzeitig haben Ihre Anwälte von der Zweckmäßigkeit einer unabhängigen Untersuchung von Tymoschenko von den ausländischen und ukrainischen Ärzten erklärt, die im System des Ministeriums für Gesundheitswesen nicht tätig sein sollen.

Am 30. Januar fand eine Beratung in der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine über die Bildung einer internationalen medizinischen Gruppe bestehend aus den Vertretern von Kanada, Deutschland und des Roten Kreuzes für die Untersuchung von Julia Tymoschenko statt.
Herkunft: UkrInform: In der Ukraine sind die ausländischen Spezialisten für die Untersuchung der Ex-Premierministerin Julia Tymoschenko angekommen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag