Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine hat stark den Getreideexport in den Iran aufgrund von finanziellen Sanktionen der EU reduziert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Ukrainischen Nationalen Nachrichtenagentur ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine hat stark den Getreideexport in den Iran aufgrund von finanziellen Sanktionen der EU reduziert - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 4. Februar 2012, 11:15

UkrInform
Kiew, den 4. Februar /UKRINFORM/. Im November 2011 wurden durch die ukrainischen Häfen in den Iran 238. Tsd. Tonnen Mais, im Dezember 217 000 Tonnen, exportiert. Im Januar 2012 überschritt der Export von Mais in den Iran keine 130 000 Tonnen, - berichtet das Unternehmen „ProAgro“.

Die Schifffahrtsgesellschaften unternehmen ungern den Transport von Gütern in die Häfen von Iran aufgrund von finanziellen Sanktionen der EU.

Es ist zu bemerken, dass bereits 24 Trockenfrachtschiffe mit 480 Tsd. Tonnen Getreide vor Anker vor der iranischen Küste mit keiner Aussicht auf die Entladung liegen. Die Schiffe können aufgrund von Problemen mit Zahlungen von der iranischen Seite nicht entladen. Die großen europäischen Banken haben die finanziellen Transaktionen im Zusammenhang mit der Lieferung von Getreide in den Iran gestoppt.

Wie bereits berichtet wurde, hat die Europäische Union am 23. Januar 2012 auf dem Niveau von Außenministern die Einführung von Öl-Embargo gegen den Iran bestätigt. Außerdem sind die finanziellen Operationen der europäischen Banken mit der Zentralbank von Iran und den Kommerzbanken des Landes erheblich beschränkt.

Die Ukraine ist eine der Hauptlieferanten von Getreide in den Iran. Die Mengen der gelieferten ukrainischen Landwirtschaftsproduktion in den Iran betrugen in den Marketingjahren 2010/11: Mais - 641.3 Tsd. t, Soja - 216.1 Tsd. t, Sonnenblumenöl - 33.6 Tsd. t.
Herkunft: UkrInform: Die Ukraine hat stark den Getreideexport in den Iran aufgrund von finanziellen Sanktionen der EU reduziert

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag