Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDie Ukraine verdoppelte den Warenumsatz mit GUS-Staaten bis auf 59 Mrd. US$ - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Die Ukraine verdoppelte den Warenumsatz mit GUS-Staaten bis auf 59 Mrd. US$ - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Montag 12. Dezember 2011, 12:15

UkrInform
Kiew, den 12. Dezember /UKRINFORM/. Der Warenumsatz zwischen der Ukraine und der Gemeinschaft von Unabhängigen Staaten sei im Laufe von 11 Monaten 2011 um 51 Prozent bis auf 59 Mrd. US$ gestiegen. Das hat Igor Kaletnyk, Vorsitzender des Staatlichen Zollamtes der Ukraine, bei dem am Freitag in Astana (Kasachstan) durchgeführten Treffen der Leiter von Zolldiensten der GUS-Mitgliedsländer erklärt, berichtet der Pressedienst des ukrainischen Zollamtes.
„Das GUS-Format bleibe für uns auch weiterhin von einer großen Bedeutung. Davon zeuge eine positive Dynamik des Warenumsatzes zwischen der Ukraine und der GUS. Für 11 Monate des laufenden Jahres habe sie 59 Mrd. US$ betragen, was um 51 Prozent dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres gegenüber mehr sei“, - kündigte Igor Kaletnyk an.
Er betonte auch, das „sei ein Ergebnis, das davon zeuge, dass das Business in unseren Staaten die Zollerleichterungen gespürt habe. Dazu noch sei das Zusammenwirken zwischen Zollämtern der GUS-Mitgliedsstaaten wirkungsvoll“.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag